Wochenrückblick

Hallo Ihr Lieben,

Heute fange ich meinen Wochenrückblick an. Ich habe vor, ab jetzt jeden Sonntag einen kleinen Rückblick zu schreiben, da ich nicht immer zum shoppen komme :).  Diese Woche ist nicht vieles passiert. Ich habe neues dazu gelernt aber auch Sachen gelernt, die mir nicht wirklich etwas gebracht habe. Ich war durch das FSJ, das ich gerade mache auf einem Seminar bei uns auf dem Feldberg. Dort war es die ganze Zeit kalt und düster. Aber ich habe zum ersten Mal in diesem letzten halbjahr Schnee gesehen, der leider wieder viel zu schnell verschwunden war :(. Naja es war im ganzen eine schöne Zeit, mit neuen Bekanntschaften und einer Auffrischung meines erste Hilfe Wissens. Ich mag solche Wochen, da man einfach keine Zeit hat, an Probleme zu denken und dabei ist, die neuen Leute kennen zu lernen. Als ich am Freitag zurückkam, lag ein kleines Päckchen vor meiner Tür, welches ich schon erwartet habe. Ich habe mir zwei Bücher bestellt, die ich euch im laufe der nächsten Woche noch vorstellen möchte.
Alles in allem, war es eine schöne Woche und eine neue Erfahrung. Wer geht den schon oft an Seminare, die eine Woche dauern, um dort niemanden zu kennen und doch zu merken, dass es Leute gibt, mit denen man sich gut versteht? Ich freue mich aufjedenfall auf das nächste Seminar und bin gespannt, was wir dort lernen.

P.S. Wer für Halloween kein Flüssiglatex kaufen will, der kann sich die künstlichen Wunden einfach mit Blattgelee und Lebenmittelfarbe machen. Wirken sehr echt und sehr eklig ;).

Bis Bald

eure Jenny:*


Ausblick aus der Jugendherberge. Am Dienstagmorgen.