Ein einfaches Party Make-up


Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal zeigen, wie ich mich für Partys schminke, wenn ich keine große Lust bzw. Zeit dazu habe. Ich brauch leider für die Frisuren meist viel länger, als für das Make-up, obwohl ich keine schweren Frisuren mache, aber meine Haare sind, wenn sie lockig sind, einfach nicht leicht zu bändigen. Hier habe ich meine Haare geglättet, weil ich sehen wollte, ob es funktioniert mit glatten Haaren die Haare zu einem schrägen französischen Zopf zu flechten und es hat super funktioniert. Mein Make-up ist etwas spärlich ausgefallen aber das ist Absicht.

Als Foundation benutze ich zum Feiern meist die „timewise liquid Foundation“ in der Farbe Beige 2 von Mary Kay. Sie hält einfach den ganzen Abend durch und so habe ich dann abends beim Abschminken einfach die volle Ladung der Foundation auf meinen Tüchern.

Dann kommt natürlich auf die Augen erst einmal eine Base da benutze ich die „Prime an Fine Eyeshadow Base“ von Catrice.

 
Um den Augen etwas Glanz zu geben, habe ich die Farbe „ Shy“ von der MUA Undress me too Paltette genommen und auf dem ganzen Lid verteilt, bis zu den Augenbrauen hoch. Um meinen Augen dennoch etwas Ausdruck zu verleihen, habe ich einen sehr dünnen Eyelinerstrich mit dem „Luminelle Eyeliner pinceau“ in der Farbe Noir von Yves Rocher gezogen. Ich habe so nah wie möglich am Wimpernkranz gezogen, da es eigentlich nur den Effekt von verdichteten Wimpern haben soll. Jetzt nur noch die Augen tuschen. Ich benutze am liebsten die „get big lashes“ Waterproff Mascara von essence und die „Volume Déployé Mascara“ von Yves Rocher.

 

Dann kommt das Puder dazu benutze, ich meist das „compact Powder gegen Pickel“ von Manhatten Clearface. Für die Wangen habe ich diesmal das „Mineral Blush in der Farbe Desert Rose“ von bellápierre cosmetics benutzt, dieses hatte ich in einer Glosssybox dabei und es ist mittlerweile eins meiner liebste Blushes geworden.. Um dann dem Gesicht noch etwas mehr Glanz zu geben, sträube ich meist noch „Perles de Teint- Illuminating Pearls“ von Yves Rocher drüber.

Die Augenbrauen verdichte ich zum Feiern immer mit dem "eyebrow stylist set" von esscence. Um das Ganze zu festigen, gehe ich einfach mit einem durchsichtigen Gelmascara drüber, dass ich aus einer LE von Yves Rocher habe.

Auf den Lippen trage ich einen Lippenstift von agnes b, in der Farbe 2070 Bois de rose.


Auch wenn jetzt vielleicht viele denken, was das ist ein Party Make-up?, dann will ich nur darauf hinweisen, dass dieses Make-up bei für eine „Bauernparty“ war. Dieses Make-up ist eigentlich so zart gehalten, dass es auch einen super alltags Make-up sein kann, allerdings bräuchte man dann etwas länger, als sonst und ich müsste schon um halb 6 aufstehen. Es ist aufjedenfall für alle geeignet, die außerhalb von Fasnacht nicht so experimentierfreudig sind. Ich geh auch lieber mit gedeckten Farben feiern, als die ganze Aufmerksamkeit auf meine neongelben Augen zu lenken.
 

Somit wünsch ich euch einen schönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende.

 
eure Jenny :*