Wochenrückblick KW 4 : DM Haul


Hallo Ihr Lieben,

Heute ist es man wieder Zeit für den Wochenrückblick, der mehr einem Haul gleicht als einem Wochenrückblick. Da in der Woche nicht wirklich viel Spannendes passiert ist, passt der DM Haul bestens hier rein. Manche haben bestimmt schon mitbekommen, das eine neue LE von Alverde diese Woche raus gekommen ist. Die „Vintage Rose“ LE. Der Name der LE hat mich in ihren Bann gezogen, da ich ja ein Rosen Fan bin und auch zarte rosé Farben sehr gerne habe.

Ich machte mich also am Donnerstagabend voller Vorfreude auf den Weg, um dann enttäuscht zu werden. Ich schlurfte zwei Mal durch den DM um herauszufinden, dass dieser größere DM die LE garnicht hat. Ich war so enttäuscht. Wie kann ein größerer DM-Markt außerhalb, nicht die LE haben? Als ich aber dann dort in der Wühlkiste rumgestöbert habe. Vielleicht findet man ja da noch was Kleines? Habe ich dort ein „Paper, print manicure“ von essence gefunden. Ich habe das vorher noch garnicht gesehen, was wohl daran liegt, dass ich mittlerweile so selten einkaufen gehe, da ich mir eigentlich nicht mehr einfach so Schminkzeug kaufen wollte. Packung in die Hand genommen und inspiziert. Brauch ich das? Mh nein! Also wieder zurück in die Wühlkiste gelegt und raus aus dem Laden. Draußen auf dem Weg zum Auto dachte ich mir dann, wieso nimmst du es nicht doch einfach mit? Ok also nochmal rein und zur Wühlkiste, dann die Kasse angesteuert und dort dann gemerkt, dass ich dazu noch eine Transfer Lösung brauche. Also nochmal durch den Laden zum essence Stand und nach der Transfern Lösung gesucht, gefunden, genommen und ab zur Kasse. Nach drei Mal hin und her konnte ich den DM dann doch noch mit einer kleinen Ausbeute verlassen.
 

 Natürlich wollte ich unbedingt ein paar Produkte der neuen Alverde LE haben, so bin ich dann am Freitag vor dem Tanzen noch in den DM in der Stadt gelaufen, um mir dort ein paar Vintage Rose Produkte anzueignen.
Ich habe mir den Monolidschatten in „30 Passion Pink“, den Lippenstift in der Farbe „20 Velvet Kiss“, den Mousse Rouge in der Farbe „deep Rose“ und den Eyeliner in der Farbe „20 Vintage Rose“ geholt. Ich bin schon super gespannt, wie die Produkte wirken, allerdings sind sie von der Pigmentierung nicht all zu stark. Das Mousse Rouge ist sehr weich und fühlt sich auf der Haut nach Luft an. Die Farbe des Lippenstiftes ist echt schön matt und erinnert mich an die Rosen bei uns im Garten. Da ich noch keine Alverde Produkte zu Hause besitze, außer Shampoo ist das auch eine Premiere für mich. Ich weiß nämlich überhaupt nicht, wie die Alverde Produkte so sind, habe aber schon gute Kritik von ihnen gelesen bzw. gehört.

 
Den Samstag verbrachte ich dann mit Entspannung und am Sonntag schien am Morgen so schön die Sonne, dass ich Lust auf einen kleinen Spaziergang bekam. Wir fuhren an die Grenze zu Frankreich, sind über die Dreiländerbrücke gelaufen und haben dann am französischen Ufer die Enten gefüttert, dabei wurden wir fast von den Schwänen überrannt. Es kamen immer mehr und mehr. Sie kamen teilweise so nahe, dass man sie aus der bloßen Hand füttern konnte oder sogar hätte streicheln können. Bei dem Spaziergang haben wir dann nochmal zwei Schwäne getroffen, welche sich in einen Kajak-Kanal verirrt hatten, um dort nach Essen zu suchen.


Nun neigt sich ein entspannter Sonntag dem Ende zu und somit verabschiede ich mich und wünsch euch noch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die Woche.


eure Jenny :*