Liebster Blog-Award

Hallo Ihr Lieben,

heute schiebe ich mal wieder einen Post dazwischen, da ich getaggt wurde. Ich bedanke mich dafür nochmal bei der Lisa, die mich getaggt hat. Vielen DankJ. Das ist mein erster Tag und ich habe mich riesig gefreut über den „Liebsten Blog-Award“ Tag.

 
Bevor ich zum Tag komme, kommen hier erst einmal die Spielregeln:

1. Verlinke die Person, die dich nominiert hat.
2. Beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden.
3. Nominiere 11 Blogs, die unter 200 Follower haben. Sage den Leuten Bescheid.
4. Denke dir 11 eigene Fragen für die Nominierten aus.


Na verstanden? Gut! Dann können wir ja mit den Fragen beginnen.

1. Welche 3 Dinge/Personen würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?

·        Bei Personen ist es schwer, denn da würd ich niemanden mitnehmenJ.

3 Dinge? Mh ein Buch, damit mir nicht langweilig wird. Eine Sonnencreme, damit ich keinen Sonnenbrand bekomme und zum Schluss noch meinen MP3-Player, damit ich Musik hören kann, solange der Akku reicht J

 2. Wenn du auswandern müsstest, wohin würdest du gehen?

·        Natürlich nach England. Am liebsten nach London. Die Stadt ist so traumhaft schön.

 3. Warst du schonmal auf einem Festival/Welches war dein letztes?

·        Bis jetzt war ich nur auf einem und das war 2012. Da war ich am Rock am Ring. Leider hat es das Jahr da drauf nicht geklappt, wegen den Prüfungen, aber ich werde auf jeden Fall noch mal hingehen.

 4. Warst du schonmal auf einem Konzert deiner Lieblingsband/-Sänger/in und wenn ja, bei wem?

·        Oh ich war schon auf ein paar Konzerten von Lieblingsband/-Sänger, da die immer gewechselt haben. Angefangen mit Sarah Connor über US5 zu Within Temptation (wobei ich nicht weiß, ob man ein Tagesfestival als Konzert zählen kann.) und zum Schluss bei Rock am Ring bei meiner absoluten Lieblingsband Evanescence.

 5. Wie verbringst du am liebsten dein Wochenende?

·        Die Frage ist echt schwer. Eigentlich verbringe ich das Wochenende am liebsten mit lesen und entspannen aber manchmal hat man auch Lust, etwas mit Freunden zu machen. Ich kann mich ehrlich gesagt nicht entscheiden.

 6. Was würdest du mit 1 Million Euro machen?

·        Mh was würde ich machen?? Als Erstes würde ich mir ein Auto kaufen, dann einen Flug nach Amerika buchen, ein Haus hier in Deutschland oder in England kaufen und ein bisschen Geld Spenden, den Rest würde ich dann anlegen.

 7. Was ist/war dein Lieblingsschulfach?

·        Darf ich nur eins nennen? Wenn ja, dann ist es Chemie, auch wenn das Verstehen nicht immer gleich kommt, so ist doch Chemie das, was mich schon immer fasziniert und interessiert hat.

 8. Was findest du sinnvoller - Ausbildung machen oder studieren?

·        Ich würd sagen, es ist beides sinnvoll. Da ich selbst schon ein paar Mal vor der Frage stand, sollte ich nicht doch lieber studieren, anstatt eine Ausbildung zu beginnen? Finde ich es schwer das zu beurteilen. Ein kleinwenig tendiere ich doch zur Ausbildung, denn wenn man die hat, hat man schon eine sehr gute Chance in dem Job zu bleiben im Gegensatz zum Studium. Da hat man je nachdem sogar Pech und bekommt keinen dem Studium relevanten Job und macht dann das, was ein „einfacher“ Ausgelehrter auch tut.

 9. Lieber McDonalds oder Burger King und warum?

·        Eindeutig McDonalds. Bei uns gibt es nur einen Burger King in der Nähe und fünf McDonalds. Ich bin im Prinzip damit groß geworden J. Naja ich finde aber, dass die Pommes im Burger King besser schmecken J

 10. Was hälst du für das perfekte Daheim-Auszieh-Alter?

·        Ich würd sagen, das perfekte Alter ist das Altern, wenn man sich bereit fühlt, von zu Hause auszuziehen. Das kann schon mit 20 oder erst mit 30 sein. Wobei mit 30 sollte man dann schon längst von zu Hause draußen sein, aber wenn man sich zu Hause wohl fühlt, wieso dann nicht auch bis 25-26 da wohnen bleiben?

 11. Was war dein Traumberuf als du klein warst und hast du dein "Ziel" erreicht (sofern du nicht noch in der Schule bist)?

·        Eigentlich wollen alle Mädchen Tierärztin werden. Ich wollte immer Sängerin werden, ganz nach meinem damaligen Vorbild. Allerdings kann ich nicht so gut singe (oder ich bin einfach zu feige dafür?), weshalb das nie geklappt hat.


 Und nun kommen hier meine Fragen:

1.     Was würdest du mit einer Millionen Euro machen?
2.     Welcher Star wärst du gerne ein Mal? Gibt es überhaupt einen? (Wenn nein, warum nicht.)
3.     Wo und wie willst du später mal Leben?
4.     Stell dir vor, du bist einen Tag lang ein Junge , was würdest du gerne tun?
5.     Würdest du es einen Monat lang in der Wüste bei den Nomaden dort aushalten?
6.     Ist dir schon einmal etwas Peinliches passiert?
7.      Ohne was kannst du nicht leben?
8.     Hattest du schon Mal so etwas wie ein Lebenswandel?
9.     Wo siehst du dich in 10 Jahren?
10.  Lieber Strand und Meer oder Stadttouren?
11.  Schokolade oder Gummibärchen, was ziehst du vor?

 
Hier ist die Liste der Getaggten:
  1. http://helmut.li/
  2. http://janavar.net/
  3. http://thejinjin85.blogspot.de/
  4. http://motion-picture-maniacs.tumblr.com/
  5. http://stilghetto.blogspot.de/
  6. http://miriam-fadedmemories.blogspot.de/
  7. http://gluecksdosis.blogspot.de/
  8. http://pointednclicked.blogspot.de/
  9. http://crayesx.blogspot.de/
  10. http://dasendevomkreis.blogspot.de/

Das wars dann auch schon wieder von mir. Ich wünsch allen, der getaggten viel Spaß beim Antworten der Fragen und freue mich schon auf die Antworten.
 

eure Jenny :*