DM-Lieblinge Oktober

 Hallo Ihr Lieben,

Ich dufte letzte Woche meine letzte DM-Box abholen. Schade, dass die Zeit schon wieder vorbei ist, allerdings ging es doch recht lange J. Der erste Eindruck der Box war sehr positiv. Aber sieht selbstJ


Balea Med pH Hautneutral-Dusch-soft-Öl Lotion (250ml; 2,45€):


Die reichhaltige Pflege mit Avocadoöl, Sheabutter und Sonnenblumenöl sorgt für eine geschmeidig-zarte Haut direkt nach dem Duschen. Die Formel mit Glycerin bewahrt die Haut vor dem Austrocknen.

So wie sich das liest, kann man diese Lotion mit der 2 in 1 Duschcreme und Bodylotion von Nivea gleichstellen. Ich bin mal gespannt, wie diese Duschlotion ist, denn die von Nivea ist sehr schmierig und nicht ganz ungefährlich, allerdings hat man dort wirklich das Gefühl von zarter Haut. Der Duft ist schon einmal angenehm.

Garnier Fructis „Üppige Mähne-Pflege Finish“ (200ml; 4,95€):


Die feine Micro-Puder Textur verleiht noch üppigeres, griffigeres Haar mit natürlichem Schwung. Seine leichte Formel verleiht dem Haar ein fülliges Dichtegefühl und macht es prachtvoll griffig.

Hier stellt sich mir die Frage, was meinen sie mit üppig? Da ich lockiges Haar habe, was relativ Dick ist und ich nach dem Föhnen immer sehr Volumen drauf habe und es dadurch auch sehr üppig ausfällt, wird dieses Pflege Finish eher selten seinen Einsatz finden. Schade, denn der Duft ist richtig schön fruchtig.

Kneipp „Rausch der Sinne- Aroma-Pflegeschaumbad“ (400ml; 3,45€):


Betörender Badegenuss mit einer Kombination aus Lotus und Granatapfel. Für ein sinnliches Pflegeerlebnis mit langanhaltendem Schaum.

Dieses Schaumbad passt perfekt in diese Jahreszeit, und da unser Schaumbad aus gegangen ist, ist es noch perfekter, dies hier in der Box zu haben. Ich liebe Schaumbäder, solange nicht zu viel Schaum entsteht und der Duft stimmt. Dieser Duft ist wirklich angenehm und man kann sich bestimmt auch in der Badewanne vergessen. Wenn dann auch noch das Schaumverhältnis stimmt, dann ist alles super.

Balea „Swirled Kisses- Lippenpflege“ (4,5g; 1,25):


Pflegt zarte Lippen mit leckerem Erdbeer-Banane-Duft, wertvollem Bienenwachs, Sheabutter und Vitamin E. Verleiht Glanz und ein samtweiches Gefühl.

Ein Lippenbalm in Bonbonoptik? Das ist genau mein Ding. Wenn er dann auch noch pflegt, ist alles perfekt. Der Duft erinnert mich etwas an diese künstlichen Fruchtgummis aus luftiger Zuckermasse, der ist jetzt nicht so meins, aber wer weiß, wie sich dieser Duft auf den Lippen riechtJ. Ich freu mich über diesen Lippenbalm, auch wenn ich noch eine Menge habe, allerdings kann man von Lippenbalm nie genug haben.

Max Factor „Masterpiece Transform“ Mascara (Stück; 12,85€):


Das innovative Bürstchen mit Volumen-Formulierung verfügt über speziell angeordnete und unterschiedlich lange Borsten, die selbst kleinste Wimpern erreichen.

Schon die zweite DM-Box mit einer Wimperntusche und dazu auch noch so eine teure. Von der Marke Max Factor besitze ich noch nichts und freu mich, diese Wimperntusche testen zu können. Die Bürste sieht ja mal galaktisch aus und solch eine besitze ich noch nicht. Das Einzige, was ich nicht so toll finde, ist die Wasserlöslichkeit.

P2 „Color Up!“ eye shadow -020 crazy jetlag (Stück; 1,65€):



Farbintensiver Lidschatten mit integriertem Primer, der das Absetzen des Lidschattens in der Lidfalte verhindert.

Ein Lidschatten mit integriertem Primer? Das hört sich doch ganz praktisch an. So 2 in 1 Produkte sind doch immer ganz gut, solange sie auch das einhalten. Die Idee mit dem integrierten Primer find ich super, so spart man schon einmal Zeit und Geld, sofern dieser Lidschatten sich auch wirklich nicht in der Lidfalte absetzt, so werde ich mir die anderen Farben auch noch zu legen. Die Farbintensität dieses Lidschatten ist jetzt nicht sehr überragend, aber das liegt wohl an den Schimmerpartikeln. Ich hätte mir auch lieber einen matten Lidschatten gewünscht, da ich sehr sehr selten Glitzer auf den Augen trage.


So das waren dann auch alle Produkte und Wow statt 5 waren in dieser Box sogar 6 Produkte drinnen, die dann einen Gesamtwert von 26,60€ ergeben. Für meine letzte DM-Lieblinge-Box ist diese Box richtig gut gelungen, eine gute Abwechslung zwischen Körperpflege und dekorativer Kosmetik. Diese Box ist von allen Dreien die beste Box gewesen, zum Abschluss was schönes J. Es sind alles Produkte, die ich gebrauchen kann, ausgenommen das Pflege Finish für die Haare, aber würden wir dieses Produkt weg denken, so hätte ich eine Box mit super tollen 5 Produkten.


Ich muss ja jetzt leider 3 Monate pausieren, bis ich wieder eine Box gewinnen kann, aber das ist gar nicht so tragisch, denn dann habe ich Zeit, alle anderen Produkte aufzubrauchen J.


So das wars dann aber auch. Ich wünsch euch einen schönen Start ins Wochenende und wir hören dann hoffentlich am Sonntag wieder voneinander.


Eure Jenny:*