Pink Box- Februar

Hallo Ihr Lieben,

Heute gibt es mal wieder ein unboxing Blogpost, den meine Pink Box ist am Freitag gekommen. Ich habe noch gar nicht mit ihr gerechnet und habe mich deshalb total gefreut.


Die Pink Box steht in diesem Monat im Thema: Holly loves. Was mir leider überhaupt nicht viel sagen tut.

Garnier Fructis „Schaden Löscher“ Shampoo (Originalgröße: 250ml; 2,25€)


Für stark geschädigtes Haar. Das Schaden Löscher kräftigendes Aufbau-Shampoo löscht Schäden immer mehr mit jeder Wäsche. Die Formel mit den Schaden-Detektoren Protein & Öl-Amlaextrakt spürt selbst feinste Haarschäden auf. Das Haar wird von innen nach außen repariert und Haarschäden immer mehr gelöscht. Die Formel dringt tief in die Haarfasern ein und füllt Risse im Haar auf. Die Haaroberfläche wird versiegelt und somit widerstandsfähiger. Für glänzendes Haar mit Ultra-Geschmeidigkeit vom Ansatz bis in die Spitzen.

Ein Shampoo für geschädigtes Haar kann ich gut gebrauchen. Meine Haare sind sehr trocken und neigen zu Spliss, deshalb hoffe ich, dass dieses Shampoo meinem Haar wieder ein bisschen Kraft verleihen kann.

Balea „Bodybalsam Protect mit Nordic Lingonberry“ (Originalgröße: 200ml; 1,25€)


Schützt bei Kälte, Wind und trockener Heizungsluft. Balea Protect Pflege mit Nordic Lingonberryspendet intensiv Feuchtigkeit und verwöhnt die strapazierte und gereizte Haut mit wertvollen Ölen und Bienenwachs. Es ist speziell auf die Bedürfnisse beanspruchter Haut in der kalten Jahreszeit abgestimmt und bewahrt raue und trockene Winterhaut mit einer reichhaltigen Pflegeformel vor dem Austrocknen. Für ein entspanntes und angenehmes Hautgefühl.

Schon wieder habe ich eine Bodylotion in der Box. Langsam habe ich Lotion zu Hause, die mir 10 Jahre reichen würden, auch wenn ich sie regelmäßig benutze. Da diese Lotion speziell für kalte Jahreszeiten kreiert wurde, ist sie für mich sehr interessant. Ich neige im Winter zwar nicht zu übertrockener Haut, aber dennoch gibt es einige Stellen, die mehr Feuchtigkeit vertragen könnten. Ein kleiner Swatch hat gezeigt, dass die Creme super einzieht und einen himmlisch beerigen Duft auf der Haut hinterlässt. Diese Lotion werde ich bestimmt in den nächsten Wochen benutzen.

The Beauty Crop „Blush Duo- Papaya Don´t Preach“ (Originalgröße: 3g; 21,00€):


Das Blush-Duo Cream & Powder bewirkt einen ebenmäßigen und gesunden Teint.

Ein Blush-Dou und dann noch von einer Marke, von der ich noch nie etwas gehört habe. Das Puder ist mir ehrlichgesagt etwas zu Pink und zu glitzern, soll das wirklich ein Blush sein? Dagegen finde ich die Farbe von dem Creme-Blush richtig schön und sie lässt sich auch super verteilen. Beides ist sehr gut pigmentiert. Dieses Duo wird bestimmt seinen Einsatz finden.

BeeBeauty „Meersalz Booster Rosenzauber“ Badezusatz (Originalgröße: 75 ml; 3,95€)


Dieses Flüssigbadesalz ist ein natürliches Konzentrat mit magnesiumreichen Mineralien. Es entspannt die Haut und hilft ihr deren natürliche Zellfunktionen anzuregen. Auch als Fuß-und Handbad geeignet.

Schon wieder eine Marke, die ich nicht kenne. Ein Flüssigesbadesalz hatte ich bis jetzt auch noch nie zu Hause, aber ich freue mich schon es auszuprobieren. Allerdings hat mir der Schnuppertest nicht gerade zugesagt, denn ich habe keinerlei Rose gerochen.

Luvos- Heilerde „ Hydro-Maske- mit Algenmeerwasserextrakt“ (Originalgröße: 2x7,5ml; 1,25€)


Luvos Hydro Maske mit Algenmeerwasserextrakt und naturreiner Heilerde belebt die Haut und spendet Feuchtigkeit. Für ein frisches und pralles Hautbild. Für schöne und gesunde Haut.

Wer mag das nicht? Schöne und gesunde Haut? Ich benutze zwar sehr selten Masken, aber vielleicht ist das ein Grund, öfter mal eine Maske aufzulegen. Sie wird auf jeden Fall ihren Gebrauch finden.

Zusätzlich zu dem ganzen Beautykram gab es noch einen Handwärmer in Herzform, sowie eine Goldmann- Ausgabe von „Holly“ von Anna Friedrich. Als Gratisheft lag diesmal die Joy dabei. Allerdings habe ich diese weiter gegeben, denn ich habe die Joy abonniert und was will man mit zwei gleichen Heftchen?


Mein Fazit zu der Box: Nach dem die erste Box schon so eine Flaute war, wollte ich die zweite Box mal abwarten, allerdings hat diese mich auch nicht wirklich vom Hocker gehauen. Ich habe zwar alles Originalgrößen, aber diese haben teilweise einen so geringen Wert, dass die 21€ von dem Blush mich eigentlich schon wieder überraschen. Der Wert der Box beläuft sich auf 29,7€ ich habe also 15,75€ an Mehrwert. Für eine Box nicht gerade viel. Wenn ich meine früheren Glossyboxen anschaue, deren Wert schon alleine durch Probepackungen bei fast 40€ lag, ist dieser Wert nichts dagegen. Diese Box enthält zwar alles Produkte, die benutzt werden aber ein bisschen mehr Einfallsreichtum hätte ich doch erwartet. Wenn die dritte Box auch wieder eine Flaute wird, dann werde ich dieses Abo auf jeden Fall abbestellen.


Ja das war dann auch schon meine Box. Jetzt bin ich gespannt, wie die DM-Lieblinge Box aussieht, die ich hoffentlich bald abholen kann.



Ich wünsche euch noch einen schönen Dienstagabend und eine noch bessere Wochenmitte.


 Eure Jenny :*