Aufgebraucht-Februar


Hallo Ihr Lieben,

Ich hab heute mal wieder einen Aufgebrauchtpost für euch, denn ich habe im Februar für meine Verhältnisse sehr viel aufgebraucht.


Ganier mineral „Protection 5- Haut + Kleidung“
Dieses Deo hatte ich schon mal in einem Aufgebrauchtpost und bin immer noch total begeistert. Es hält wirklich, was es verspricht, und riecht auch sehr angenehm. Mit diesem Deo stehe ich locker einen ganzen Arbeitstag durch.
Ein Nachkauf hat schon stattgefunden.

Nivea „stress protect“
Früher hat dieses Deo zu meinen liebsten Deos gezählt. Da ich aber mittlerweile ein besseres gefunden habe, nehme ich das nur noch ganz selten. Diese kleine Packung hatte ich in meiner Tanztasche, somit hatte ich für nach dem Tanzen wenigstens ein Frischegefühl, denn der Duft ist sehr dezent und mischt sich nicht mit dem Schweiß.
Vorerst wird kein Nachkauf stattfinden, da ich noch ein paar kleine Deos habe, die ich aufbrauchen sollte.


Yves Rocher „Arnica Essentiel- Handcreme“
Diese Handcreme stand sehr lange bei mir rum, da ich sie nicht so gern benutzt habe. Sie riecht zwar sehr angenehm, braucht aber Stunden zum Einziehen, deshalb habe ich sie irgendwann nur noch über Nacht benutzt und da hat sie meiner Haut sehr gut getan. Die Haut hat sich am Nächsten morgen schön und gepflegt angefühlt, allerdings hat das nicht den ganzen Tag gehalten.
Ein Nachkauf wird nicht stattfinden.

Alverde Handcreme „Calendula“
Diese Handcreme war meine Arbeitshandcreme. Dort hat sie auch super Arbeit geleistet, denn sie zieht super schnell ein, riecht gut und pflegt super.
Ein Nachkauf wird vorerst nicht stattfinden, da ich noch ein paar Handcreme habe.


Gliss Kur „ Satin Relax Express-Repair-Spülung“
Ganz selten kommt es vor, dass ich ein Haarprodukt leer bekomme. Nun habe ich meine Haarspülung leer bekommen. Sie duftet super und pflegt die Haare sehr gut.
Ein Nachkauf wird vorerst nicht stattfinden, da ich noch eine andere Haarspülung habe.

Accentra Shower Gel „Garden Rose“
Ja es ist diesmal nur ein Duschgel dabei, aber dieses Duschgel hat es auch verdient. Es lag schon länger in meinem Badschränkchen und wurde immer mal wieder benutzt. Der Duft ist einfach unbeschreiblich. Bei Rosenduft muss man immer vorsichtig sein, aber dieser hier ist richtig natürlich. Man erlebt unter der Dusche einen richtigen Rosengarten.
Ein Nachkauf wird nicht stattfinden, da ich noch eine Packung zu Hause habe. Ist diese leer, wird nachgeshoppt.


The body Shop „ Amazonian Lily“
Dieses Reisepäckchen hat mich echt umgehauen. Die Produkte von The Body Shop sind alle sehr geruchsintensiv, aber diese Bodylotion ist echt der Hammer, nicht nur der Duft, sondern auch alles andere. Am Abend damit eingecremt und erstmal darüber gestaunt, wie schnell sie eingezogen ist. Da sie recht flüssig ist, lässt sie sich auch gut verteilen und ist sehr ergiebig. Ich konnte diese kleine Packung bestimmt 5 Mal benutzen. Am nächsten Morgen hat immer noch alles danach gerochen. Mein Pyjama hat den Duft sogar aufgenommen und die ganze Woche danach gerochen, auch auf der Haut lag der Duft noch ganz schwach. Die Pflegewirkung war zwar jetzt nicht überragenden, aber diese Duftintensität, die ist super.
Ein Nachkauf wird stattfinden, dann vielleicht sogar die große Packung.

Balea Soft& Clear „Intensiv-Schutz Nachtcreme“
Diese Creme habe ich mir gekauft, in der Hoffnung, dass sie meine unreine Haut verbessert. Leider habe ich bei dieser Creme keine Wirkung gespürt. Für empfindliche Haut ist diese Creme überhaupt nicht geeignet, denn auf trockenen Stellen kann sie ganz schön brennen und der Duft ist auch gewöhnungsbedürftig.
Ein Nachkauf wird definitiv nicht stattfinden.


Blistex „daily Lip Conditioner“
Endlich habe ich dieses Pöttchen leer. Mit Blistex habe ich die Erfahrung gemacht, dass sie die Lippen austrocknet. Dieses Pöttchen hat mir was anderes gezeigt. Ich habe diesen Lippenbalm nur über Nacht benutzt und meine trockenen Lippen waren wieder zart und weich.
Ein Nachkauf wird vorerst nicht stattfinden. Ich hab noch mengen an Lippenpflegeprodukten.


Lush „Rose Queen Ballistic“ Badekugel
Auch eine Badekugel konnte ich aufbrauchen. Diese Badekugel hat für ein richtiges Dufterlebnis gesorgt. Es hat wie ein Blumenbeet geduftet und ich war danach richtig entspannt und die Haut gepflegt.
Mal schauen ob ich das Geschenk mir Nachkaufe.

Und diese 4 Teile Kommen in den Müll, weil sie zu alt oder eingetrocknet sind.

Essence „gel eyliner 01 Midnight in Paris“
Diesen Gel Eyeliner habe ich eigentlich ganz gerne benutzt, leider war er nach einem Jahr eingetrocknet und nicht mal Wiederbelebungsversuche haben etwas gebracht. Nun kommt es in den Müll und wird durch ein Neues ersetzt.


Essence „magic designe Mascara“
gekauft, aber nicht für gut empfunden. Dieses Mascara hat meine Wimpern einfach zu sehr verklebt und damit sie keinen Platz wegnimmt, kommt sie endlich nach gefühlten 10 Jahren weg.

Yves Rocher „Yari Clis Souplesse Mascara“
Diese Mascara gab es mal bei Yves Rocher als Geschenk. Ich habe sie auch so gut wie nie benutzt, da sie meinen Wimpern keinerlei Wirkung verliehen hat. Sie sind einfach gerade geblieben. Auch dieser Platzklauer wird weggeschmissen.

Lacura „Mascara sensitiv black“
Diese Mascara habe ich ab und zu benutzt. Auch sie hat meinen Wimpern keinen Schwung verliehen, sondern einfach nur Farbe. Da ich sie nicht sehr oft benutze, kommt auch diese nach Jahren in den Müll.


So das waren dann auch alle Produkte. Eine Menge Dinge, die den Platz frei räumen. Langsam wird es weniger J


Somit verabschiede ich mich und wünsche euch noch eine schöne Woche.



Eure Jenny:*