Mai-Haul

 Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder einen Haul für euch. Letzen Monat habe ich eine kleine Bestellung bei glossify Shop gemacht. Im Facebook habe ich Werbung von ihnen gesehen und das hat mich neugierig gemacht. Da eigentlich alles billiger war, als normal habe ich gleich mal eine Bestellung gemacht.


Da ich schon immer mal einen eos-Lipbalm haben wollte, diese aber bei uns 6€ kosten, war ich bis jetzt immer zu geizig, mir einen zu kaufen. Auf Glossify habe ich dann die eos-Lipbalm für einen Preis von 4,90€ gesehen und mir sofort einen bestellt.
Ich habe den eos lip balm „Strawberry sorbet“. Dieser riecht sehr intensiv nach Erdbeeren. Ein bisschen auch nach so einem Kaugummi. Da ich den lip balm noch nicht ausprobiert habe, kann ich nichts über dessen Pflegewirkung sagen. Auf den Lippen fühlt er sich wie jeder Lip balm an und er schmeckt nach Zucker, wenn man mit der Zunge über die Lippen fährt, das gibt es bei Lippenpflegeprodukten auch nicht sehr oft.

Das eos auch Handlotionen herstellt wusste ich gar nicht. Um auch diese mal zu testen, habe ich mir die eos Hand Lotion „ cucumber“ für 5,90€ bestellt. Die Verpackung finde ich richtig stylisch. Ich mag die Art von Verpackung. Ist nicht so langweilig, wie die anderen Handcremen. Die Handcreme riecht intensiv nach Gurken und zieht richtig schnell ein, was ich bei einer Handcreme sehr gut finde. Auch den intensiven Duft finde ich angenehm, er erinnert an Gurkenmasken.


Da ich ja ab und an künstliche Wimpern benutze und von dem Duokleber bis jetzt nur Gutes gehört habe, habe ich bei einem Preis von 3,50€ nicht nein sagen können. Bis jetzt kann ich nur sagen, dass der Kleber bombenfest hält.

Zum Schluss habe ich noch ein Handgel bestellt von Bath & Bodyworks. Es gab eine riesen Auswahl an Geschmacksrichtungen. Ich habe mir für das „Magnolias & Mimosas“ entschieden, weil ich den Duft von Magnolien richtig toll finde und es riecht auch richtig toll. Die Packung ist zwar nicht gerade groß und 3,50 € für diese Größe dann doch schon etwas happig, allerdings finde ich auch hier wieder diesen intensiven Geruch, und wenn es mir ein Gefühl von sauberen Händen gibt, dann sind auch 3 € annehmbar.


Zusätzlich zu den vier Sachen hatte ich dann aber noch zwei Produkte in der Schachtel, die ich nicht bestellt habe. Einmal dieses „Hope“-Armband von Rhodium, in einem wirklich süßen Säckchen mitgeliefert und zum anderen von J Cats einen Lip Glaze Eternal Shine „SLG 130“. Über diesen beiden Goddies war ich überrascht habe mich aber doch sehr darüber gefreut

Neben der Bestellung bei Glossify habe ich auch noch ein paar Kleinigkeiten bei DM geshoppt.


Zum einen habe ich mir diesmal zwei kleine ebelin „30 feuchte  Tücher mit Aloe Vera“ Feuchttuchspender gekauft, da mein alter ja aufgebraucht war und ich diese ganz praktisch finde und für knapp 2€ durften gleich zwei mit. Welcher Unterschied die Farben machen, weiß ich nicht.


Dann gab es jeweils noch ein Balea „Anit-Mitesser Facestripes“ und ein Balea „Anti-Mitesser Nosestrips“. Diese benutz ich zwar nicht regelmäßig aber welche zu Hause haben ist immer gut. (auch ca. 2€)

Dazu gab es noch zwei Masken, die ich mal ausprobieren will. Einmal von Scharbens „ Anti-Pickel Maske“ und von Balea „Totes Meer Maske“. Ich habe mir vorgenommen mindestens einmal in der Woche eine Maske aufzulegen und dazu brauch ich einen guten Vorrat. (Masken zwischen 0,45-0,55€)


Dann gab es wieder ein Pack Deotücher von Balea. Diese finde ich super zum in die Tasche zu stecken und mitzunehmen, um sich auch mal unterwegs einfach mal frisch zu machen. (Preis weiß ich nicht mehr)

Dann habe ich noch das „Große Freiheit-frische Briese“ Deo von CD eingepackt, weil es einfach so gut riecht. Es erinnert mich an Sommerurlaube. Ich werde mir das Deo in die Arbeitstasche packen und kann mich dann immer an den Sommer erinnern. (Preis weiß ich nicht mehr)


Als ich gehört habe, dass man ein Jahr lang jetzt bei Maybelline einen 2€ Gutschein bekommt, habe ich das natürlich sofort ausgenutzt, um mir eine neue Mascara zu besorgen. Da es meine geliebte False Lashes Mascara nicht mehr in wasserfester Form gibt, habe ich mich für die „Lash sensational- voller Wimpernfächer“ von Maybelline in Wasserfest entschieden. Leider kommt am Anfang sehr viel Produkt raus und ich bekomme dadurch dann solche Fliegenbeinchen. Ich hoffe, dass sich das noch legt. (Ursprünglich 10€ mit Bong 8€)


Zuletzt bin ich an dem Waagen vorbeigelaufen, indem all die Sachen stehen, die runtergesetzt sind und als ich dieses Veet „Easy Wax- elektrisches Warmwachsgerät“ für nur 17€ gesehen habe, musste ich es einfach einpacken. Ich hab bei den Kaltwachsstreifen gemerkt, dass dies wesentlich schmerzfreier ist, als epilieren. Da ich zu faul bin, diese Warmwachs Roll-Ons in der Mikrowelle warm zu halten, dachte ich mir nimmst du das mit und musst dich nicht um Temperatur und Zeit kümmern. Ich bin begeister von dem Ding. Es geht einfach super easy und ich bin froh, mich dafür entschieden zu haben. Sponatneinkäufe sind ja manchmal ganz nützlich.


In Bochum habe ich noch das duschdas „Creme Dusche mit Feige & Rosenblütenöl“ für 0,75€ gekauft. Wir waren da in einem Laden, der alles um einige Prozent runter gesetzt hatte und ich fand diese Duschcreme einfach so toll, dass ich sie mitnehmen musste. Ein Duft, der perfekt für den Sommer ist.


So das wars dann auch schon wieder von mir. Eine Menge hat sich da zusammengetragen, und auch wenn bei Glossify die meisten Sachen billiger waren, als normal, so lohnt es sich da erst, wenn man mehrere Sachen einkauft, denn die Versandkosten von 5€ holen dann meist den Normalenpreis raus. Trotzdem finde ich die Seite super und werde dort bestimmt mal wieder bestellen. Bis dahin wünsch ich euch aber noch einen schönen Dienstagabend.


Eure Jenny