Beauty Haul Teil 1

 Hallo Ihr Lieben,

ich habe wieder einen Beauty Haul für euch. Irgendwie braucht man ja immer etwas und statt nur das zu kaufen, weshalb man in den DM geht, packt man noch ein paar andere Sachen ein. Dieser Haul stellt sich allerdings aus zwei Einkäufen zusammen, die zu unterschiedlichen Zeiten statt gefunden haben aber immer die Mission hatten ein oder mehrere Produkt/e zu kaufen.

Kommen wir daher erstmal zu den Produkten, weshalb ich in den DM gefahren bin.

Leider habe ich gemerkt, dass ich davon kein Bild gemacht habe, da ich das Gesichtswasser schon in gebrauch habe. Dieses Bild habe ich dann aus dem Internet gezogen. 

Zum einen habe ich für meine neue Gesichtscreme noch das passende Gesichtswasser kaufen wollen. Das Neutrogena visibly clear „Anti Mitesser Gesichtswasser“ für 3,75€. Da ich mich dran gewöhnt habe nach dem Peeling immer ein Gesichtswasser zu benutzen, musste das einfach noch her. Bis jetzt reagiert meine Haut auch ganz gut darauf.
Dieses Gesichtswasser soll die Beseitigung von Mittessern unterstützen und die Neubildung vorbeugen. Das ist das Gesichtswasser zu der gleichen Gesichtscreme. Meine neue morgen Routine ist somit komplett. Von Duft und dem Gefühl auf der Haut ist dieses Gesichtswasser sehr angenehm.


Neben dem Gesichtswasser brauchte ich aber auch wieder ein Deo. Normalerweise habe ich mich schon festgelegt, allerdings habe ich an dem Tag mal Lust auf eine neues Deo gehabt, daher durfte neben dem regulären Deo, welches nicht zu meinen super Favoriten zählt aber dennoch gut in gebrauch ist, ein neues Deo her.
Das schon alt bewährte Deo von Ganier mineral „Invisible Back and white colors 48h non Stop“ (1,65€) musste natürlich als erstes mit. Hier finde ich den Schutz wirklich super, allerdings ist der Duft etwas gewöhnungsbedürftig und für mich nicht für jeden Tag geeignet.

Das neue Deo von Ganier mineral „UltraDry Intensiver Schutz 48h non stop-mit natürlichen Mineralite“ (1,65€) durfte auch mit. Da kann ich noch nichts über den Schutz sagen, aber der Duft ist viel angenehmer und eher mein Ding. Dieses Deo musste einfach mal mit zum ausprobieren.


Da meine Wattepads sich dem Ende neigen, mussten auch hier gleich zwei Packungen mit. Einmal die „nature Bio Wattepads, 100% Bio-Baumwolle, weich und fusselfrei“ (0,95€) und einmal die „normalen Wattepads mit Seidenextrakt für empfindliche Haut“ (0,75€) beides von ebelin. Die Wattepads, die ich Momentan benutze haben mich nicht überzeugen können, daher musste mal eine neue Marke her.

Diese Produkte waren der eigentliche Grund weshalb ich in den DM bin. Was danach folgt sind alles Zusatz Produkte, die ich teils spontan eingepackt habe aber auch teils, weil ich ein paar Tage davor einfach angefixt wurde.


Neutrogena visibly clear „ Pink Grapefruit- tägliches Waschgel” (4,25€):
Dieses Waschgel habe ich beim ersten DM Besuch eingepackt, weil ich nicht richtig bzw. gar nicht nachgelesen habe und dachte es sei das Gesichtswasser. Zu Hause ist mir dann mein Fehler aufgefallen, als ich die Anleitung durchgelesen habe. Man sollte doch immer richtig lesen, aber schlimm find ich das nicht, so habe ich jetzt ein Produkt, dass ich mal statt dem Peeling nehmen kann oder ich benutz es am Abend nach dem Abschminken.
Auch das soll helfen, die Pickel und Mitesser zu entfernen und die Haut sanft reinigen.


Garnier „Mizellen Reinigungswasser All-in-1- Normale & empfindliche Haut“ (1,95€/125ml):
Dieses Mizellen Reinigungswasser habe ich einfach mal eingepackt weil es so ne kleine praktische Größe hat und ich bis jetzt nur gutes davon gehört habe. Wenn es mein Make-up gut wegbekommt wird das mein Reisebegleiter werden. Ich lass mich auf jeden Fall mal überraschen, bis jetzt habe ich das Wasser nämlich noch nicht ausprobiert.


Zwei Masken habe ich mir auch wieder eingepackt. Einmal die Salthouse Totes Meer Therapie „ Original Totes Meer- Mineral & Heilerde Maske“ (0,55€). Totes Meersalz ist gut für vieles und diese Maske soll mein Gesicht reinigen, die Poren verfeinern und Hautunreinheiten vorbeugen. Diese Maske ist einfach mal ein Versuchskaninchen.
Die „Aqua Tuchmaske“ von Balea (0,95€) habe ich mir eigentlich nur aus dem Grund mitgenommen, weil ich den Tag davor von so Tuchmasken gehört habe und ich diese Wirkung und Pflegeleichtigkeit auch mal ausprobieren wollte. Sie soll der Haut Feuchtigkeit schenken. Auch sie ist ein Versuchskaninchen.


An dieser Stelle führe ich mal einen Cut ein, weil es doch sehr viele Produkte geworden sind, die sich bei diesen zwei Einkäufen gehäuft haben und ich euch nicht langweilen möchte, zeige ich euch die LE-Produkte und die Ersatzprodukte im nächsten Post am entweder Sonntag oder Dienstag. Eine kleine frage hätte ich aber noch. Habt ihr mit einem dieser Produkte schon Erfahrungen gesammelt und wenn ja welche? Mich würde außerdem interessieren, was ihr von dem Mizellenwasser haltet.


Bis dahin wünsche ich euch einen angenehmen Start in das Wochenende oder auch in den Urlaub.


Eure Jenny:*