Frankreichurlaub Haul- Beauty

Hallo ihr Lieben,

in meinem Frankreichurlaub habe ich nicht nur Klamotten geshoppt, sondern auch einiges an Beautyprodukten. Natürlich habe ich versucht so viel französisches Zeug einzupacken, wie es nur ging. Vieles was es bei uns gibt z.B. L`Oreal Paris oder Manhatten braucht man in Frankreich nicht kaufen, da zahlt man teilweise viel mehr als bei uns dennoch gibt es ein paar Dinge, die in Frankreich billiger sind, als bei uns wobei sich die Regionen sehr stark unterscheiden.

Das aller Erste was man macht, wenn man in Frankreich ist, ist den Sephora suchen und ihn durch zu stöbern. Da ich auf der Suche nach Bourjois war und sie leider das Produkt nicht hatten, was ich wollte, gab es für mich ein
·        Sephora Eau de toilette „ Pivoine“ für 4,50€. Dieser Duft gefällt mir ganz gut und für unterwegs sind diese Toilettes echt praktisch denn sie nehmen nicht so viel Platz weg, wie ein herkömmliches Parfüm.
·        Meine Mutter hat bei den Haargummis zugeschlagen und gleich drei Packungen der invisi bobble für 5€ geholt. Früher war ich nicht so begeistert von den Haargummis. Ich hatte nur Dupes und die sind nicht so gut. Die richtigen Invisi Bobble sind ganz gut aber nicht meine Favoriten, da sie meine Haare einfach nicht so fest binden, wie herkömmliche Haargummis.


Sephora ist generell ein toller Laden man bekommt wirklich alles von der Eigenmarke über Armani zu Urban Decay ist alles dabei. Wer also mal da rein will sollte viel Geld mitnehmen denn auch die Eigenmarke finde ich nicht gerade billig da zahlt man schon mal 12€ für eine Mascara.

Neben dem Sephora sollte man sich aber schleunigst nach einem SAGA Cosmetics Ausschau halten, denn in diesem Laden bekommt man die meisten Sachen etwas billiger. Natürlich habe ich da sofort zugeschlagen.
So habe ich mir….
·        drei Lip balm von Lollipops Paris geholt denn in einem normalen Laden wie z.B. Monoprix kostet dieser Balm 4,90€ und ich habe 2,99€ gezahlt für das tupfen gleiche Produkt. Da ich den Hellsten der Drei schon in der Glossybox hatte, habe ich mir den „Malecieuse“ geholt und den „Amoureuse“ gabs auch noch, um das Bild zu vervollständigen. Alle beide Lip Balm riechen genauso nach Zuckerwatte und Popcorn, wie der „Délicieuse“.auch.


·        einen Lipliner von Fashion Make-up in „Beige Rose“ diesen habe ich für ca. 3€ erstanden. Als ich ihn geswacht habe, erschien er nicht so hell, auf den Lippen ist er dann doch arg hellrosa. Dann doch nicht ganz meine Farbe, aber um einen Lippenstift abzusoften ist er bestimmt gut geeignet.


·        Geleyeliner von Bourjois „Record Liner waterproof in der Farbe 11 Noir Boyish“ für ca. 7€. Mein essence Geleyeliner ist ja schon seit Monaten ausgetrocknet und ein neuer muss her. Mit dem integrierten Pinsel auch perfekt für unterwegs. Meine Erfahrungen mit dem Geleyeliner war bis jetzt ganz gut, er ist leider nicht ganz so kräftig schwarz, aber das kann ich verkraften.


·        „Nude Magique CC Cream“ von L’Oreal Paris 7,99€. Ich wollte diese Creme immer schon haben, und als ich mich dazu animieren konnte, diese Creme endlich für 12€ zu kaufen, war sie immer ausverkauft. Ich war eigentlich schon fertig mit meinem Einkauf, als mir die Creme in die Augen sprang und für 8€ konnte ich dann nicht „Nein“ sagen. Ich bin super zufrieden mit meiner Wahl denn sie verbessert das Hautbild.


·        12 Minifeilen für 1,99€. Ich habe gerne eine Feile in der Tasche und diese sind so klein, dass ich sie sogar in den Geldbeutel stecken kann.


…..gekauft.

Carrefour:

·        sehr kleines Desinfektionsgel für die Hände: 25ml „Preven’s Paris- Gel hydroalcoolique“ haben 1,20€ gekostet, auch wenn es für die Größe schon teurer ist, so fand ich gerade die Größe so niedlich. Sowas habe ich bei uns nämlich noch nicht gesehen.
·        „LePetitOlivier“ Haarspülung habe ich in dem Laden für ca. 4€ gekauft. Da ich meine Spülung zu Hause liegen lassen habe, musste schnell eine her und das war die billigste. Sie war aber sehr hilfreich, die Haare haben sich durch die Sprühspülung sehr gepflegt angefühlt und der Duft nach Mandeln ist auch sehr angenehm.

Monoprix:


·        Grace your face „Deep Cleansing Nose Pore Stripes“: Im Urlaub hatte ich plötzlich das dringende Bedürfnis meine Nase zu reinigen. Für ca. 5€ und 6 Nose Stripes konnte ich das dann auch machen. Da sie da so billig sind, werde ich schauen, ob ich die auch bei uns um die Ecke finden werde.
·        Cottage „Gerise Noire & Pistache“ von dieser Marke habe ich bis jetzt nur Gutes gehört und wollte das Mal selbst testen. Dieses Duschgel riecht so toll nach Kirsche, dass es für 2,19€ einfach mit musste.
·        Bourjois Paris „123 Perfect Foundation“: eigenlich wollte ich die Healthy mix Radiance Reveal die es im SAGA auch für 8€ gegeben hätte. Leider nicht in meiner Hautfarbe. Im Monoprix habe ich dann diese Foundation für 14,99€ geholt bevor ich keine bekomme. Im SAGA habe ich diese noch nicht gesehen dafür bei uns im Elecklerc für gerade mal 12€. Es hat mich schon etwas geärgert denn in den meisten Läden, in denen ich war gab es keine Foundations von Bourjois und dann geh ich nach dem Urlaub bei uns in Frankreich in den Laden und finde es billiger. Naja jetzt ist sie schon gekauft.

e-leclerc:


·        IROISE „Spray démelant à l’extrait de Pamplemousse rose“ Dieses Spray habe ich ursprünglich als Pflegespray gehohlt allerdings habe ich später rausgefunden, dass es dafür da ist, die Haare besser durchkämmen zu können es hat ca. 3€ gekostet. Naja ich habe es dann als Haarparfüm ummodeliert denn es riecht richtig gut
·        Inell Corps „Crème de Soin- Mains“ eigentlich habe ich eine Fußcreme holen wollen aber ich habe keine gefunden, also dachte ich mir kann ich ja auch Handcreme als Fußcreme benutzen und habe diese mitgenommen. Sie riecht ein wenig, wie die Dove Produkte und zieht nicht gerate schnell ein also war sie perfekt für meine Füße.
·        Fa „magic Oil“ für ca. 1,90€ habe ich das im Eleclerc gefunden. Da ich diese bis jetzt in keinem Laden bei uns erstehen konnte, dachte ich mir bevor du bei uns lange rumsuchst nimmst du das einfach mal mit. Das Orangene hat mich von allen dreien vom Duft am meisten angesprochen daher wurde es auch nur das.

In Antibes habe ich mir dann in einem kleinen Laden dieses Haargummi/Armband von iMbihaiti für 3,80€ gekauft. Mit jedem Kauf unterstützte man etwas in Haiti für den Wiederaufbau. Mein Gefühl sagt mir, dass diese Bänder spätestens nächstes Jahr in sind. (Bild habe ich vergessen :))

Auf dem Markt in Antibes habe ich mir noch zwei Ohrstecker gekauft. Der Verkäufer war richtig nett und hat zusätzlich noch zwei Ohrklammern dazu gelegt, für den Fall, dass man eine verliert. Sowas hatte ich bis jetzt auch noch nirgends.


In den verschiedenen Parfümerien habe ich mir dann jeweils so Parfümtütchen für unterwegs geholt. Zweimal mit dem Duft des beliebtesten oder bekanntesten Parfüm und einmal so Reindüfte wie Rose, Orange, etc.


Im Molinard habe ich dann noch eine Taschengröße von „Habanita L’esprit“ für 10€ statt 30€, der Duft ist zwar nicht ganz meins und unisex, aber mir ging es einfach darum ein Andenken zu haben.

Zudem gab es dort auch so niedliche kleine Parfümflakons mit einem reinen Duft da musste ich mir natürlich Rose schnappen für 9€.


Bei Fragonard habe ich noch ein Pack Pafümcreme mitgenommen hier auch wieder die reinen Düfte wie Veilchen, Rose, Vanille und Orange. Das sind die Düfte, aus denen die meisten Parfüms hergestellt werden. Es sind sozusagen die Grundstoffe.


Das war dann auch mein Frankreich Beautyhaul. Ich würde jedem der in Frankreich billig Beautyprodukte kaufen will den SAGA empfehlen. Er hat zwar nicht alles und das Sortiment kann von Ort zu Ort unterschiedlich sein, aber wenn ich vom normalen Preis fast nur noch die Hälfte zahle, dann kann man zuschlagen, ohne sich Gedanken zu machen.

P.S. von mir aus ist in Strasbourg der nächste SAGA. Ich hoffe aber, dass bald auch Mulhouse einen besitzt, denn das wär um einiges praktischer. Sonst stehen die SAGA laut Karte mehr im Westen und vereinzelt auch im Süden. Für Hardcore Menschen gibt es auch eine Mitgliedskarte mit der man manche Dinge nochmal um 1 oder 2€ billiger bekommt.


Mich würde interessieren, was ihr so shoppt, wenn ihr im Urlaub seit? Bei mir ist es diesmal sehr viel geworden, was wohl daran liegt, dass ich älter werde und mich einfach mehr Sachen interessieren und zum anderen waren wir mit dem Auto in Frankreich und so konnte ich gut shoppen.


Ich wünsch euch noch einen schönen Donnerstagabend.



Eure Jenny:*