Update: Nanolash-Wimpernserum

Hallo Ihr Lieben,

Vor einiger Zeit habe ich euch ein Wimpernserum von Nanolash vorgestellt, welches ich testen wollte. Nun ist es mal an der Zeit, eine Bilanz zu ziehen. Ich habe das Serum jetzt 4 Monate jeden Tag ein Mal am Abend aufgetragen und seit 2 Wochen nehme ich es 2-3 mal die Woche.

Was versprechen die Hersteller?

SCHON BALD FAST PERFEKTE WIMPERN!
Natürliche Wimpern, die mit ihrer Länge, lebendigen Farben und spektakulärer Dichte überraschen. Das ist jetzt möglich! Ein Monat reicht für eine Verjüngungskur, die Sie immer haben wollten. Seien Sie bereit, mit Ihren üppigen Wimpern zu verführen und zu provozieren. Die einzigartige Formel, die auf hochwertigen Inhaltsstoffen basiert, hat es wirklich in sich und gibt Ihnen fantastische Wimpern.
EFFEKTE
Dank der neuesten Technologie, Jahre voller klinischer und dermatologischer Tests, war es möglich, Nanolash zur Realität zu machen. Das einzigartig Wimpernserum ist jetzt in jeder Make-up-Tasche unersetzlich geworden.
Nur fünfzehn Tagen mit dem aktiven Serum machen schon einen großen Unterschied in der Länge, Dicke und Festigkeit der Wimpern. Natürliche und sichere Inhaltsstoffe in Kosmetikprodukten bewirken nicht nur das wir unsere Wimpern pflegen, sondern das sie auch von Tag zu Tag dicker, dichter und schöner werden.

Was habe ich mir versprochen?

Ich habe mir keine mega Wunderwimpern versprochen. Aber dennoch habe ich mir dickere und stabilere Wimpern gewünscht, so wie ein wenig mehr Volumen. Längere und schwungvollere Wimpern habe ich mal hinten an gestellt, da dies für mich nicht sehr wichtig ist.

Was war das Ergebnis?

Meine Wimpern sind durch die Benutzung von Nanolash wirklich ein wenig dicker, dunkler und stabiler nachgewachsen. Auch in der Länge hat sich was getan. Natürlich ist da der Effekt nicht ganz so groß, aber deutlich sichtbar, wenn ich Mascara benutze. Da ich schon von Anfang an recht dunkle Wimpern habe, konnte man ein erstes gutes Ergebnis erst nach ca. 3 Wochen erkennen. Ich habe hier leider nicht alles haargenau notiert um eine zeitliche Einordnung zu machen, allerdings kann ich sagen, dass das Ergebnis recht schnell sichtbar war. Zuerst sind zwar ein paar vereinzelte Wimpern ausgeflogen und dadurch sind dann an den ein oder anderen Stellen auch ein paar Löchlein entstanden, allerdings konnte man an diesen Löchlein auch sehen, wie dick die Wimpern dann nachwachsen. Mein unterer Wimpernkranz zeigt eh immer ein paar Löcher und es hat mich gefreut zu sehen, das diese Löcher wesentlich länger geschlossen geblieben sind. Zudem fallen mir seit der Benutzung von Nanolash auch weniger Wimpern aus. Einen schöneren Schwung haben meine Wimpern zwar noch nicht, allerdings sind meine Wimpern jetzt etwas schöner Angeordnet, als davor . Davor hatte ich eigentlich ständig „Bad Wimpernday“. Meine Wimpern haben sich in alle Richtungen gelegt und das ist jetzt so gut wie weg.

Meine Wimpern nach ca. 2 Wochen Benutzung.

Nach ca. 3 Monaten Benutzung konnte ich an meinen Wimpern keine große Änderung mehr wahrnehmen, dennoch benutze ich das Serum fleißig weiter, um vielleicht doch nochmal einen kleinen Effekt rauszuhauen. Laut Anleitung reicht eine tägliche Anwendung von 3 Monaten aus, um den bestmöglichen Effekt raus zu holen. Sobald man damit zufrieden ist, reicht eine Anwendung von 2 Tagen die Woche. Mit dieser unregelmäßigen Anwendung habe ich erst vor kurzem begonnen, daher kann ich noch nicht sagen, inwiefern das Serum da dann hält oder ob die Wirkung dann irgendwann nachlässt.

Meine Wimpern nach ca. 1 Monat Benutzung


Meine Wimpern nach ca. 4 Monaten Benutzung

 Fazit:

Ich bin super zufrieden mit dem Serum und kann es jedem wärmstens Empfehlen, denn für knapp 50€ (einzeln, bei 3Stk. ca. 30€ pro Stk.) kann man nichts sagen und das Serum ist diesen Preis vollkommen Wert. Zudem ist es in der Anwendung super einfach und auch sehr ergiebig (Ich denke, dass ich mind. noch 3 weitere Monate damit durchkomme). Ich denke aber, dass meine Bilder da ein wenig für sich sprechen. Man sieht hoffentlich deutlich genug, wie dunkel die Wimpern geworden sind und auch den Längenunterschied kann man gut erkennen.


Falls ihr zu dem Serum fragen habt, könnt ihr die gerne stellen. Den Link zu meinem ersten Eintrag findet ihr in dem Wort "Nanolash" im obersten Abschnitt versteckt ;).
Bis dahin wünsch ich euch noch einen schönen Dienstagabend.



Eure Jenny:*