Aufgebraucht im Juli

 Hallo Ihr lieben,

der August ist auch schon wieder da und damit auch meine aufgebrauchten Produkte. In Juli habe ich nicht all zu viel aufgebraucht aber das ist Ok. Man sieht auch in kleinen Mengen schon vorschritte J.

Körper:






Lavozon „Sonnenspray 30 Hoch- Wasserfest“
Ich bin mir nicht sicher, ob wir diese Sonnencreme letztes Jahr im Urlaub dabei hatten. Denn letztes Jahr hatte ich eine kleine Sonnenallergie. Zumindest hatte ich kleine Pickelchen auf den Armen und Beinen. Dennoch hat diese Sonnencreme gut geschützt und auch dieses Jahr habe ich den letzten Rest aufgebraucht. Bis jetzt hatte ich noch keine Anzeichen von Pickelchen. Sonnencreme ist Sonnencreme ich glaube nicht, dass es große Unterschiede gibt. Allerdings hatte ich bei dieser Creme das Gefühl, dass sie etwas dickflüssiger ist und an manchen Stellen auch einen weißen Rückstand gebildet hat.
Nachkaufen werde ich sie nicht, denn ich werde wieder zu einer anderen Sonnencreme greifen. 

Yves Rocher „Miel D’Oranger- Duschgel“
Dieses Duschgel stand schon etwas länger bei uns im Schrank und wurde jetzt aufgebraucht. Dieser Duft ist nicht mein Favorit. So aus der Flasche duftet es ganz schön nach einer Mischung aus Orange und Honig, aber auf der Haut hat mir dieser Duft gar nicht gefallen. Vielleicht passt er auch besser in den Winter, statt in den Frühling/Sommer.
Ein Nachkauf wird nicht stattfinden.

Yves Rocher „Jardins du Monde- Duschgel"
Duschgels dieser Art haben wir ja sehr viele zu Hause. Dieses hier finde ich perfekt für den Sommer denn es riecht so frisch nach Zitrone. Ich finde aber auch, dass es nicht nur erfrischend riecht, sondern auch erfrischt. Man fühlt sich nach einer Dusche gleich frischer und wacher.
Ein Nachkauf wird erst bei Gelegenheit stattfinden, da wir noch sehr viele von diesen Duschgels zu Hause haben.
  
Garnier mineral „Protection 5 – Haut & Kleidung 48h non stop“

Dieses Deo ist mein absoluter Favorit. Ich habe das hier schon so oft gezeigt. Für mich schützt es einfach am Besten und duftet gleichzeitig auch noch angenehm.
Natürlich wurde es schon nachgekauft.

Bad:

 Body & Soul Wellness „Badeherzen- Passionsblume & Marulaöl“
In diesem Täschchen waren Badeherzen drin, die fürs Baden ganz angenehm waren. Der Duft war jetzt nicht der stärkste und auch nicht der beste, aber die Haut war danach schön weich und gepflegt.
Ein Nachkauf wird es in dieser Form nicht geben, denn vom Duft her gefällt mir die flüssige Version besser.

Gesicht:


Balea „Beauty Effect- Augen Gel-Pads“
Diese Augenpads sind ja sehr gehypt und ich musste sie mir dann doch auch mal kaufen. Ich finde diese Pads haben den Hype wirklich verdient. Ich finde diese Pads für zwischendurch super. Sie kühlen schön und erfrischen die Augen. Da ich kaum Schwellungen habe, kann ich nicht sagen, ob sie gegen Schwellungen wirklich wirken, dennoch habe ich das Gefühl, dass man frischer aussieht.
Ein Nachkauf hat schon stattgefunden.

Nivea Creme
Diese Creme wurde von mir eine Zeit lang vernachlässigt. Früher habe ich sie immer zur Abendpflege verwendet, aber dann hat meine Haut angefangen zu zicken und ich dachte, dass es dann vielleicht sinnvoller ist, eine andere Pflege für den Abend zu benutzen. Vor einem Monat habe ich sie dann wieder für die Abendpflege entdeckt und ich bin wieder zufrieden. Meiner Haut tut diese Creme gut, weshalb sie auch schon wieder nachgekauft wurde.

Yves Rocher „3 Minutes Aqua Peeling- mit rosa Grapefruit“
Dieses Peeling stand auch schon etwas länger bei uns rum. Nun ist es endlich leer und ich muss sagen, dass ich es gut fand. Ich habe es meist nur samstags benutzt, aber meine Haut sah danach immer frisch aus und hat sich auch gut angefühlt. Der Duft war zusätzlich auch noch ganz gut.
Ein Nachkauf wird es aber vorerst nicht geben.
  
„Anti Mitesser Nose stripes“ von Nivea, Isana young und Balea


Ich benutze sehr gerne Nosestripes zwischendurch. Hier habe ich drei verschiedene Marken mit drei verschiedenen Wirkungen. Früher hatte ich nur die von Balea, allerdings habe ich bei denen das Gefühl, dass sie an Wirkung nachgelassen haben und nicht mehr so gut meine Mitesser rausreisen. Die von Nivea sind da einen Ticken besser, aber die von Isana finde ich momentan am Besten. Bei denen habe ich das Gefühl, das sie am meisten Mitesser rausreisen.
Balea werde ich nicht mehr so häufig nachkaufen dafür werde ich dann eher auf Nivea oder Isana zurückgreifen.

Sonstiges:

Ebelin „30 feuchte Tücher“
Diese Tücher habe ich auch schon des Öfteren hier gezeigt und werde ich auch immer wieder tun, denn ich finde diese Tücher für zwischendurch einfach super. Ich benutze sie zum Erfrischen und Hände säubern.
Ein Nachkauf wird stattfinden.

Abtei „feste Nägel“
Seit ca. 2 Monaten versuche ich meine Nägel durch Nahrungsergänzungsmittel stabiler zu bekommen und probiere verschiedene Produkte aus, die aber dennoch ähnlich sind. Seitdem ich Tabletten solcher Art nehme, sind meine Nägel wirklich stabiler geworden und nicht mehr so brüchig. Ich habe seit Langem wieder richtig lange Nägel. Auch wenn ich die Länge dann irgendwann nicht mehr ausstehen kann und meine Nägel kürze, so wachsen sie wieder und brechen vorher nicht ab oder reißen ein.
Ein nachkauft wird auf jeden Fall wieder stattfinden.


Yankee Candle Car Yar „Clean Cotton“
Seit ich ein Auto habe, möchte ich, dass es angenehm duftet und probiere natürlich auch das ein oder andere aus. Mit diesen Car Yar Sticks bin ich sehr zufrieden, denn sie geben nur sehr dezent Duft ab. Ich nehme ihn ab dem zweiten Tag schon gar nicht mehr wahr. Das clean Cotton finde ich vom Duft her eh sehr angenehm, denn es riecht wirklich wie frisch gewaschene Wäsche, sehr angenehm. Die Sticks reichen eigentlich für 2 Wochen, ich benutze die Sticks aber etwas länger, denn ich finde, dass sie nach zwei Monaten immer noch schwach riechen und solange das Auto nicht stinkt, bleiben sie drin J.
Nachkauf? Ja, allerdings habe ich im Moment einen anderen Duft in meinem Auto.

Das kommt weg:

Lady B „Glitzerlack-Türkis“
Dieser Lack ist schon uralt, und auch wenn da noch sehr viel drin ist, so benutze ich ihn nicht mehr und schmeiße ihn weg.


Das waren dann auch schon alle Produkte. Nicht sehr viel, aber jetzt kommt der Sommerurlaub da hoffe ich doch etwas mehr aufzubrauchen.


Ich wünsch euch noch einen schönen Montagabend.


Eure Jenny :*