Meine eigene Schachtelglück Box

 Hallo Ihr Lieben,

Ihr habt bestimmt alle mitbekommen, dass 5 renommierte Youtuber für Dm jeweils eine Schachtel für 5€ kreiert haben, die meist einen Wert von 20€ haben. Natürlich wollte ich mir auch solch eine Schachtel holen, leider war meine Woche recht voll, weshalb ich es auch nicht geschafft habe zu bloggen geschweige den, in den Dm zu fahren und mir eine Box zu ergattern. Jetzt an dem Wochenende bin ich losgezogen, um mir eine Box zu kaufen, um dann zu erfahren, dass sie schon nach einem halben Tag ausverkauft waren. Ich wohne in einer Gegend, bei der ich nicht gedacht habe, dass die Boxen so schnell ausverkauft sein könnten. Ich finde es ein wenig schade, dass man nicht einmal die Chance hatte, eine Box zu ergattern und es für solch eine Menge Zuschauer einfach nur eine Handvoll produziert wurden. Ich habe in zwei Verschiedenen Dm’s nachgeschaut und bei keinem waren die Boxen erhältlich. Auch das Duschgel von Balea mit dem Einhorn war in beiden Dm’s nicht mehr erhältlich. Auch wenn ich mich jetzt noch ewig darüber aufregen kann, so kam mir bei dieser Gelegenheit die Idee, euch einfach mal zu zeigen, wie ich meine Box bepacken würde, wenn ich 20€ zur Verfügung hätte und 5 Produkte aussuchen könnte.
Ich finde nämlich solche Boxen sind eine gute Idee auch gerade zu Weihnachten zum Verschenken. Natürlich dann abgestimmt auf die Person, der man solch eine Box schenken möchte.

In meine Box würde ich diese Produkte packen:

1.     Die Pflegeserie von John Frieda Frizz „Traumlocken Shampoo & Conditioner“ für je 4,65€: Für mich die beste Pflegeserie. Natürlich muss man sich überlegen, ob man für eine Box im Wert von 20€ gleich zwei Haarprodukte reinpackt, aber das ist ein Produkt, das dürfte bei mir in der Box nicht fehlen.


2.     P2 „Lift-up Lash Mascara Wasserfest“ für 2,45€ : Auch diese Mascara dürfte bei mir in der Box nicht fehlen, sie ist mein täglicher Alltagbegleiter und nicht mehr wegzudenken.
3.     Schaebens „Totes Meer Maske“ für 0,55€: Diese Maske würde ich einfach in die Box packen, weil ich sie super gut finde . Als alternative würde ich eine Peel-off Maske von Balea reinpacken.


4.     Nivea Creme für 2,45€: Für das Gesicht würde ich die Nivea Hautcreme einpacken. Sie ist eigentlich sehr flexibel, denn man könnte sie auch für die Hände benutzen oder generell für trockene Stellen. Und gerade für den Winter ist sie super praktisch.


5.     Garnier mineral „Protection5- 48h“ für 1,55€ : Dieses Deo wäre das letzte Produkt in meiner Box. Dieses Deo ist einfach super, denn es schützt mich den ganzen Tag über. Für die, die auf Aluminiumsalze verzichten, wäre dieses Deo nichts, aber ich habe mit solchen Deos einfach die beste Erfahrung gemacht.


Meine 5 Produkte für meine Box wären abgepackt. Gar nicht so einfach nur 5 Produkte in eine Box zu packen, denn ich hätte locker nochmal zwei- drei Produkte, die ich in die Box packen könnte.

Zum einen würde ich den Catrice „Liquid Camouflage- High Coverage Concealer“ für 3,45€ in die Box packen. Da würde ich mich dann für die hellste Farbe entscheiden, denn auch für die Leute, deren die Farbe als Concealer zu hell ist, so kann man sie auch gut zum Highlighten benutzen. Mittlerweile ist dieser Concealer auch mein täglicher Begleiter geworden.


Das nächste Produkt wär dann das Manhattan clearface „Compakt Puder- gegen Pickel“ für ca. 4€. Dieses Puder ist einfach mein alltäglicher Begleiter und müsste auf jeden Fall in die Box. Mit dem Puder braucht man teilweise auch gar keine Foundation auftragen, denn es deckt so schon ganz gut ab.


Zum Schluss müsste noch das Reinigungsöl von Balea für ca. 3€ mit in die Box. Dieses Öl bekommt wirklich alles runter und ist mittlerweile mein alltime Favorit. Diese günstigere Variante zu dem The Body Shop Abschminköl und der Creme ist einfach super und ein muss für jede, die genauso wie ich, täglich wasserfeste Mascara benutzt.


Für Weihnachten wären natürlich auch Mottoboxen bestimmt ganz lustig. Jemand, der gerne Tee trinkt bekommt mehr in Richtung Tee geschenkt. Jemand der Beauty mag, dann einfach mehr Beauty usw. Was aber für mich in keiner Box fehlen dürfte, wäre Handcreme, denn gerade für den Winter brauchen die Hände viel Pflege und das kann man dann natürlich auch gut in so einer Box unterbringen. Zusätzlich könnte man ein gut riechendes Duschgel oder eine Bodylotion reinpacken. Ich hätte so viele Ideen.

Wer weiß, wie dieses Jahr meine Weihnachtsgeschenke aussehen. Vielleicht packe ich wirklich kleine Boxen mit den nützlichsten Sachen, denn diese Boxen sind dann mit Liebe gemacht und darüber freut sich jeder.

Meine Box wäre prall gefüllt. Wie sähe das bei euch aus? Habt ihr schon alle Weihnachtsgeschenke zusammen?

Über einen Kommentar würde ich mich natürlich sehr freuen. Bis dahin wünsch ich euch aber einen schönen Montagabend.

Eure Jenny:*