Meine Schminksammlung- Augenbrauen

Hallo Ihr Lieben,

Montag kam leider kein Blogpost online, da ich es am Wochenende nicht geschafft habe vorzuarbeiten und ich Montagabend dann im Kino war. Dafür kommt heute wieder ein Blogpost über meine Schminksammlung. Im letzten Post habe ich euch meine Schminkaufbewahrung gezeigt. Ich achte mir, damit ich nicht ganz durcheinander komme, zeige ich euch einfach meine Produkte ein bisschen nach dem Alphabet geordnet.
Somit geht es heute weiter mit dem A für Augenbrauenprodukte.

Da ich von Natur aus schon sehr dichte, lange und dunkle Augenbrauen habe, muss ich da kaum mit Farbe nachhelfen. Ich zupfe meine Augenbrauen auch nicht in irgendeine bestimmte Form, da ich denke, dass die Augenbrauen so wachsen, wie sie zu einem passen. So kommen dann einfach die störenden Härchen weg.

Für den Alltag, also für die Arbeit und Freizeit male ich meine Augenbrauen nur noch selten nach. Nur wenn mir danach ist, male ich sie ein wenig mit dem „Eyepencil-02 Brown“ von esscence nach, da ich meine Augenbrauen früher täglich nachgemalt habe, habe ich noch ein Backup auf Vorrat. Sowie einen Augenbrauenstift von Lavera in Braun, den ich aber noch nie benutzt habe und ich mich auch nicht daran erinnere, ihn jemals gekauft zu haben.


Nachdem Ausmalen der Brauen, fixiere ich die Härchen mit einem durchsichtigen Gel. Ich habe da kein spezielles Augenbrauengel, sondern nehme einfach die „Clear Mascara“ von Yves Rocher. So sind meine Augenbrauen fixiert und bleiben in Form. Für den Alltag gehe ich mittlerweile einfach nur noch mit dem Gel über die Augenbrauen und kämme sie in Form.


Wenn ich mein Make-up dann ein bisschen dramatischer haben möchte z.B. wenn ich feiern gehe, male ich meine Augenbrauen auch mal mit Puder aus. Dazu nehme ich dann das essence „eyebrow stylist set“ und mische in der Regel beide Farben.


Damit das Puder dann auch hält und meine Augenbrauen noch mehr Farbe bekommen fixiere ich meine Augenbrauen dann mit dem Augenbrauengel „make me Brow-02 browny brows“ von essence, oder ich benutze das Gel „More Brows- Medium/Dark“ von Model Co, welches ich mal in der Glossybox hatte. Ich finde beide Gele gut aber das Bürstchen von Model Co ist ein bisschen kleiner und somit besser für das fixieren der Augenbrauen.


Zum Schluss findet man bei mir noch einen „Brow Set“ Stift von Sumita beauty. Diesen hatte ich in der Glossybox und bis jetzt auch ganz selten verwendet. Ich finde diesen Stift zum Fixieren, Nachziehen der Augenbrauen ein bisschen komisch, habe das Gefühl den Stift sieht man auf den Brauen, daher wird er wohl eher selten benutzt werden.


Das waren dann auch schon alle Augenbrauenprodukte, die ich besitze. Für die einen mag das viel und für die anderen bestimmt auch wenig sein. Mir reicht das aber vollkommen aus und ich komme damit auch gut klar. Für mich müssen Augenbrauen nicht immer perfekt gestylt sein und um Zeit zu sparen, reicht mir einfach das durchsichtige Gel.

Wie sieht das bei euch aus? Habt ihr viele, wenig oder gar keine Augenbrauenprodukte?

Über einen Kommentar würde ich mich natürlich freuen bis dahin wüsche ich euch aber einen wunderschönen Donnerstagabend und einen guten Start in das Wochenende.



Eure Jenny :*