Mini Haul-März/April


Hallo Ihr Lieben,

Im März/April habe ich wieder ein paar Kleinigkeiten geshoppt. Da ja auch Ostern kam und Geschenke besorgt werden mussten, aber dann gab es auch ein paar Dinge für mich.

DM

Da ich im Moment wieder ein bisschen mit meiner Haut zu kämpfen habe und ich eine neue Marke im DM entdeckt habe, wollte ich mir diesemal genauer anschauen.


Bioré „Tiefenreinigende Clear-up Strips- Aktivkohle“ (ca. 4€):

Diese Strips sind einfach mitgekommen, da es in meinem DM nicht die Balea Aktivkohle Strips gab. Irgendwie sind die nie da, wenn ich in den DM gehe und ich wohne in keiner Großstadt. Diese Strips sind nicht gerade günstige gewesen, aber da meine Strips bald ausgehen, mussten sie einfach mit. Ob die Aktivkohle besser ist, als die Normalen Strips, wage ich zu bezweifeln. Auch wenn der Trend gerade zu Aktivkohle tendiert, so ist sie aus chemischer Sicht ein Adsorptionsmittel, was bedeutet, dass sich der Dreck an ihrer Oberfläche anlagert. ich denke aber, dass die Aktivkohle auf keinen Fall alleine dafür verantwortlich sein kann, um die Mitesser rauszuziehen. Ich bin mal gespannt, wie gut diese Strips wirklich funktionieren.

Bioré „1- Minute- Thermomaske“ (ca. 4,95€):

Diese Maske soll Poren öffnen und den Schmutz entfernen.

Ich hatte noch nie eine Thermomaske, daher musste ich diese Maske einfach einpacken. Ich bin gespannt, wie sie wirkt. Auch hier findet man die Aktivkohle wieder.

Von der Marke gab es noch so einige andere Produkte, die ich gerne mitgenommen hätte, allerdings liegt der Preis immer so um die 5€ und das ist für manche Dinge dann schon happig.
Hema

Bei Hema wollte ich schon vor längere Zeit mal bestellen, da sie doch so einige coole Produkte haben. Früher dachte ich, dass man bei Hema nur Schreibware bekommt, aber als ich dann ein Video zur Eröffnung in Köln gesehen habe und ich die coolen Tassen etc. gesehen habe, wollte ich mich mal online umschauen.
Preislich liegt der Laden im Mittelbereich.
Für 5 Teile habe ich ca. 17€ gezahlt.


„Gesichtsmaske- Happy fresh“ (2,00€):

Peel-off Maske mit Echinacea & Grüner Minze. Entfernt Schmutz und Unreinheiten.

Der Preis dieser Peel-off Maske liegt deutlich über denen vom DM. Dennoch musste ich eine bestellen, da ich Peel-off Masken liebe und man bei DM keine große Auswahl hat. Ich bin gespannt, wie sie wirkt. Für den Preis verspreche ich mir viel.

„Sweet Heart- selbstwärmende und reinigende Gesichtsmaske“ (1,75€):

Enthält roter Ton und Jasmin.

Die zweite selbstwärmende Gesichtsmaske. Ich bin gespannt, wie gut sie ist. Sie soll nur entspannend wirken.


„Pflegende Handschuhmaske“ (3,00€):

Mit Sheabutter. Für intensive Pflege rauer und trockener Hände.

So ein Pflegehandschuh habe ich noch nie gesehen, daher musste er einfach eingepackt werden. Da ich durch die Arbeit aber auch im Moment sehr raue und trockene Hände habe, hoffe ich das diese Maske meine Hände wieder regeneriert.

„Handcreme“ (2,00€):
Reguliert den Feuchtigkeitshaushalt der Haut und zieht schnell ein.

Da meine Hände im Moment ja sehr trocken sind, habe ich auch noch eine Handcreme bestellt, die wirklich schnell einzieht und auch super angenehm riecht.

„Bilderrahmen“ (2,00€):


Bilderrahmen kann man immer gebrauchen. Dieser wurde für ein Geschenk gekauft und besteht aus einem Plastikrahmen und Plastikglas. Er gehört nicht zu den schönsten Bilderrahmen, aber ich finde ihn vollkommend ausreichend. Wenn man günstige Bilderrahmen möchte, kann man auf jeden Fall bei Hema vorbeischaue.

Amazon:

Natürlich habe ich auch bei Amazon eine Kleinigkeit geshoppt.

Instagram Bra (8,99€):


Diesen Rücken freien, Trägerlosen, Silikonbeschichteten selbstklebenden BH hat man schon des Öfteren auf Instagram gesehen. Vor Kurzem habe ich mir ein ähnliches Model ohne Schnürung bei eBay bestellt, da ich es für Tiefgeschnittene Oberteile mal ausprobieren wollte. Dieser soll gut pushen, was man bei manchen Oberteilen bestimmt gut gebrauchen kann, da es aber bestimmt nicht das original ist, kann ich nicht sagen, wie gut er wirklich ist, weil ich noch keine Gelegenheit hatte ihn auszuprobieren.

Juwelkerze


Zum Schluss habe ich mir noch die „Kuschel Kerze“ von Juwelkerze besorgt für ca. 20€. Da ich leider niemanden habe, der mir jemals solch eine Kerze schenken würde und ich schon länger mit diesen Kerzen liebäugle, habe ich mir zu Ostern einfach eine gegönnt. Da ich sehr dünne Finger habe und mir die Ringe bestimmt nicht passen, habe ich mich für Ohrringe entschieden. Die Jahreszeit ist zwar nicht gerade passend, aber so habe ich schon eine Vorfreude für den Winter oder ein warmes Licht für trübe Tage. Sie duftet so toll nach Weichspüler.
Ich freue mich auf jeden Fall schon, die Kerze anzuzünden, auch wenn ich schon weiß, wo meine Ohrringe liegen.


Das war dann auch schon mein Mini Haul. Neben den Produkten der Glamour Shopping Week kam dann doch so einiges zusammen auch warte ich noch auf das ein oder andere Produkt von China.

Im Moment shoppe ich echt eher bescheiden, ich habe noch gar nicht so viel geshoppt aber unser Schrank ist auch noch voll und wird so schnell auch nicht leer.

Was habt ihr bis jetzt alles so geshoppt? Shopt ihr lieber online oder so?

Über einen Kommentar würde ich mich natürlich sehr freuen, bis dahin wünsche ich euch einen schönen Montagabend.



Eure Jenny :*