Nageldesigne Dreieck


Hallo Ihr Lieben,

Heute habe ich mal wieder ein Nageldesigne für euch, was sehr einfach ist, aber etwas Zeit braucht.

Was Ihr dafür braucht?

Natürlich braucht ihr wieder
·        Base-& Topcoat
·        Mindestens zwei Farben Nagellack
·        Tesafilm

Und dann beginnen wir auch schon.
Zu allererste lackieren wir unsere Nägel, wie immer mit dem Basecoat. Dann kommt die Grundfarbe/n. Ich habe einen Nagel mit einer anderen Farbe lackiert, somit hatte ich dann zwei Grundfarben. Hier kommt dann die Zeit ins Spiel, die Farbe sollte richtig gut trocknen. Am besten am Morgen lackieren und bis zum Abend warten, denn wenn die Farbe nicht richtig trocken ist, kann es sein dass dieser, durch das Tesafilm wieder mit abgeht.

So sieht das dann aus. 
Wenn die Farbe richtig gut durchgetrocknet ist, nehmen wir ein paar Tesafilm streifen, bevor sie auf den Nagelkommen, kleben wir sie kurz auf die Haut, dadurch geht schon etwas Klebekraft weg und haften dann nicht ganz so stark auf dem Nagel. 


Die Tesafilm streifen dann einfach in einer Dreiecksform auf dem Nagel platzieren, dabei könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen. Ich habe die Dreiecke einfach gemacht, einmal von oben und zwei von unten. Ihr könnt sie auch gerne seitlich anbringen, das sieht bestimmt auch nicht schlecht aus. Den Tesafilm gut am Nagel andrücken, damit die Farbe nicht untendrunter läuft. Dann gehen wir mit der Wunschfarbe einfach über den Nagel. Warten kurz, bis er etwas angetrocknet ist, und ziehen dann vorsichtig den Streifen vom Nagel und fertig sind unsere Dreiecke.

Ohne Farbe

Mit Farbe
Dann kommt noch der Topcoat drüber und fertig sind wir.

Das Endergebnis

Somit ist auch mein Beitrag fertig geschrieben. 
Ich werde jetzt noch den Abend genießen und wünsche euch einen schönen Start in das Wochenende.



eure Jenny :*