DM-Lieblinge #3


Hallo Ihr Lieben,

Heute Morgen habe ich meine DM-Lieblinge Box abgeholt und packe sie nun mit euch aus.

Das ist die letzte Box, die ich bekomme. Heute kann man sich noch mal für die DM-Lieblinge Box bewerben, und wenn man glück hat, bekommt man dann wie ich die nächsten drei Monate eine Box. Ich darf mich ja dieses Mal leider nicht bewerben aber meine Mutter will sich auch mal bewerben, da ihr die Box auch gefällt.

 
Nun zur Box selbst. Ich bin nicht ganz so begeistert von der letzten Box. Es ist zwar für den April eine durchgemischte Box. Der April macht ja bekanntlich was er will und so sieht die Box auch aus. Der Wert der Box liegt bei 19,85 €, was 15 € mehr sind, als ich bezahlt habe. Die letzte Box hatte einen Wert über 40 €, da sind diese 20 € schon etwas mickrig, aber es geht ja nicht um den Wert der Box, sondern um den Inhalt. Um nicht lange rum zu quatschen, fange ich einfach mal an und stell euch die Produkte vor.

 
Balea Warmwachs Roll-on „Waldbeerenduft und Aloe Vera“ (100 ml, 4,95€):
Das ist nun das zweite Haarentfernungsprodukt, was ich in der DM-Box hatte. Ich muss sagen, dass ich schon oft an so Warmwachs Roll-on vorbei gelaufen bin, da ich die Verpackung so cool fand. Allerdings habe ich mich nie getraut mir sowas zu zulegen, da ich schon immer beim Epilieren meine Zähne zusammenkneifen muss, um überhaupt das ganze Bein durchzuhalten. Vor dem Wachsen habe ich etwas schiss, aber ich werde es wohl bei nächster Gelegenheit mal ausprobieren.

 
Signal Expert Protection „Brilliant White“ (75 ml, 2,55€):
Diese Zahncreme hat ein 10-fach Wirksystem für die Zahngesundheit. Es hilft das natürliche Weiß der Zähne zurückzugewinnen. Diese Zahncreme ist echt nützlich. Da ich immer Zahncreme benutze, die mein natürliches Weiß hervorheben soll, obwohl ich nicht rauche, bin ich zufrieden mit diesem Produkt. Das kann ich gut gebrauchen und habe gleichzeitig die Gelegenheit ein Produkt kennenzulernen, was ich noch nicht hatte.

 
Sundance „Transparentes Sonnenspray“ LSF 20 (150ml, 3,95€):
Dieses Sonnenspray ist wasserfest, lässt sich besonders leicht auftragen und schützt sofort vor Sonnenbrand. Zieht schnell ein und klebt nicht. Ein Sonnenschutzspray kann man immer gebrauchen und ich finde Sprays sowieso besser, als Creme, da man diese eindeutig besser verteilen kann und keine weißen Ränder übrig bleiben. Dieses Spray ist so gut wie durchsichtig, riecht wie alle anderen nach Sommer, und wenn es wasserfest ist, kann man ja gut ins Wasser mit ihm, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen. Allerdings ist der LSF für mich schon relativ schwach, da ich eigentlich immer 30 habe, muss ich mich mit diesem wohl öfter einsprühen als normal. Ich finde es aber trotzdem toll, dass so ein Spray in der Box war, denn die Sonne ist ja schon da und man kann Sonnenschutz immer gebrauchen.

 
Febreze Set & Refresh „sleep serenity“ (3,95€):
Das ist ein Nachttisch Duftdepot. Der entspannende Lavendel-Duft soll für einen erholsamen Schlaf sorgen. Ich liebe Duftdepots. Selbst besitze ich eins für die Steckdose. Da ich eigentlich ganz gut schlafe, habe ich so etwas noch nie ausprobiert. Das Designe finde ich schon mal klasse und der Duft sowieso. Ich bin gespannt, wie es wirkt.

 
Compeed Blasenpflaster (5 Stück, 4,45€):
Diese Pflaster sollen sich flexibel der Fußform anpassen und erste Anzeichen einer Blase lindern. Es soll brennenden Schmerz beruhigen und pflegt mit Aloe Vera. Blasenpflaster kann man immer gut gebrauchen und gerade jetzt, wenn es wärmer wird, kommen sie wieder vermehrt in Einsatz, da man Ballerina, Sandalen und Sneakers tragen kann. Da ich relativ selten Blasen habe, haben wir auch relativ wenig Blasenpflaster zu Hause, aber man kann sie immer gebrauchen und auch diese Pflaster werden irgendwann mal gebraucht werden.
 

Somit sind alle Produkte der DM-Box durch. Ich bin zufrieden mit ihr aber hätte mir auch ein paar andere Produkte gewünscht. Von allen Dreien war die mittlere Box die beste. Die Erste die zweitbeste und diese einfach die schlechteste der drei Boxen. Zum Abschluss gibt es einfach keinen Freudensprung. Alle Produkte werden ihre Verwendung finden und gebraucht werden, ob jetzt schon am Anfang oder erst später sieht man dann. Auf jeden Fall hat diese Box den launischen April super erklärt, sie ist so durchwachsen wie der April, denn man muss auf alles gewappnet sein.
 

Somit will ich aber nicht länger rumschwafeln und verabschiede mich für den Abend von euch. Ich wünsch euch noch eine schöne Woche.
 

eure Jenny :*