Jahresfavoriten 2014 Teil 1


Hallo Ihr Lieben,

Das Weihnachtschaos ist noch nicht vorbei und ich fange schon an, meine Jahresfavoriten vorzustellen? Das Jahr ist ja auch bald zu Ende und ehe man sich versieht, hat man seine Pläne aus Zeitmangel nicht durchgebracht. Da ich im Moment keine Post geplant habe, (Geschenke kann ich nicht zeigen, da die Personen diesen Post lesen und AMU´s kann ich auch keine liefern, da ich mich an Weihnachten meist nach meiner Laune schminke, dasselbe gilt für Silvester.) dachte ich mir fängst du mal an mit deinen Jahresfavoriten, denn wer weiß, ob ich es überhaupt schaffe, am Donnerstag etwas zu veröffentlichen.
Die Jahresfavoriten werde ich in die Kategorien Haare, Gesicht, Körper und Bücher unterteilen und heute mit meinen Favoriten für die Haare beginnen.

John Frieda „Frizz Ease Traumlocken“


Diese vier John Frieda Produkte: Shampoo, Conditioner, Taumlockenspray und Wunderspray ( Ich habe leider kein Bild von dem Spray auf dem PC gefunden ). Habe ich dieses Jahr in genüge genutzt. Seit meinem Test bin ich von der Wirkung der Produkte begeistert. Sie haben mir in diesem Jahr treue Dienste geleistet und werden es hoffentlich auch im nächsten Jahr noch tuen.
Aber wer weiß vielleicht habe ich auch nächstes Jahr mal Lust auf neues, wir werden abwarten müssen.

Das „Locken Power Spray“ von Balea war genauso in diesem Jahr wieder ein treuer Begleiter und ein treues Pflegeprodukt für meine Haare. Dieses Spray benutze ich eigentlich noch häufiger, als das von John Frieda. Da dieses auch in den Einsatz kommt, wenn ich meinen Haaren mal eine John-Frieda-Pause gönne, genauso wurde es mit dem John Frieda Spray gemixt und somit hat es das John-Frieda-Traumlockenspray von der Nutzbarkeit hauch hoch überholt.


Ein weiteres treues Pflegeprodukt, welches ich so gut wie nach jeder Haarwäsche benutzt habe, ist die „Satin Relax Express-Repair-Spülung“ von Gliss Kur, welche sehr praktisch ist. Ich bin faul, was Spülungen angeht und deshalb bin ich immer für Sprüh- Spülungen zu haben. Sie sind einfach zu handhaben und müssen nicht mehr ausgewaschen werden. Das ist nun das zweite Jahr, indem es die Spülung zu meinen Jahresfavoriten geschafft hat.


„beschützendes Spray Xtremer 200°C Hitzeschutz“ von Balea ‚trend it up‘. Hat es auch zu meinen Jahresfavoriten geschafft. Es ist zwar das erste Hitzeschutzspray, welches ich benutzt habe aber es ist bis jetzt auch das einzige und da es jeden Tag in Einsatz kam gehört es zu den Jahresfavoriten. Bis jetzt ist es noch halb voll und der Schutz ist hervorragend. Also eine gute Voraussetzung auch nächstes Jahr zu den Favoriten zu zählen.


Zum Schluss habe ich das got2be „ Hochkaräter- Volumen & Glanz Soufflé“ als Jahresfavorit ausgewählt, da ich es mittlerweile auch fast täglich benutze und ich mit dem Soufflé besser umgehen kann, als mit Puder. Dieses Soufflé wurde bis jetzt fleißig benutzt und zeigt noch nicht einmal einen Hauch von Verbrauch. Dieses Soufflé ist echt ergiebig, denn man braucht nur ganz wenig, um schon einen Effekt zu erzielen.



So das waren dann auch schon meine Favoriten für die Haare. Als Nächstes geht’s zum Gesicht, was nicht ganz so einfach wird, den ich habe in diesem Jahr sehr viele Produkte benutzt. Ich werde mich nun an das Zusammensammeln machen und wünsche euch bis zum nächsten Post einen angenehmen Dienstagabend und ein frohes Weihnachtsfest.


Eure Jenny :*