Tag: 25 Beauty Fragen

Hallo Ihr Lieben,

ich bin, was Tags angeht, nicht so auf dem neusten Stand bzw. habe ich hier auf meinem Blog kaum einen Tag veröffentlicht. Damit ist jetzt aber ein Ende gesetzt, denn heute habe ich den „ 25 Beauty Fragen Tag“ für euch. Für mich sind Tags gut, um einfach mal eine Lücke zu füllen, in der ich kaum Ideen habe bzw. bei der ich Ideen habe, aber noch nicht genau weiß, wie ich das umsetzten soll. Eigentlich wollte ich euch nämlich mal unseren Vorratsschrank an Beauty-/Pflegeartikeln zeigen, allerdings ist das sehr sehr viel und würde mich wohl einen Tag kosten. Daher werde ich auf den Tag warten, bei dem ich den Schrank mal wieder um- bzw. aufräume und dann einfach mal ein paar Bilder schießen. Zudem ist es jetzt auch schon sehr früh dunkel und unser Schrankraum ist nicht der hellste, was das Bilder machen wieder erschwert. Deshalb müsst ihr euch vorerst mit dem Tag zufrieden geben. Ich denke aber, dass Tags auch mal ganz gut sind, um mich ein bisschen besser kennenzulernen, denn so wisst ihr noch nicht all zu viel von mir.

Dieser Tag habe ich beim Stöbern bei frau-shopping gefunden. Er ist schon etwas älter (2010), aber ich finde die Fragen veralten so nicht J.

1.     Lipgloss oder Lippenstift?
Diese Frage finde ich gar nicht so einfach zu beantworten, denn so gesehen benutze ich beides sehr selten. Aber wenn ich dann mal die Gelegenheit habe, mich ein wenig mehr zu schminken, dann greife ich doch eher zum Lippenstift, als zum Lipgloss, da mir das einfach zu sehr klebt.

2.     Puder oder Cremelidschatten?
Da ich mehr Puderlidschatten besitze, als Creme, bevorzuge ich natürlich Puderlidschatten.

3.     Metall oder matter Lidschatten?
Bei Lidschatten bevorzuge ich lieber matt, dennoch kommen auch ab und an mal metallic bzw. glitzer- Lidschatten ins Spiel.


4.     Normale oder wasserfeste Mascara?
Da ich ein Mensch bin, der nah am Wasser gebaut ist, benutze ich eigentlich täglich wasserfeste Mascara.

5.     Foundation?
Für die Arbeit nicht. Zum Feiern ja.

6.     Puder?
Für die Arbeit immer, als Ersatz für das Make-up. Aber auch so benutze ich immer Puder über dem Make-up zum Fixieren bzw. um das Make-up ein wenig glatter zu machen.


7.     Rouge oder Bronzer?
Ich benutze Rouge lieber, als Bronzer, aber oft kombiniere ich auch beides.

8.     Nude oder knalliges Augenmake-up?
Ich finde das kommt immer auf die Gelegenheit drauf an, aber bevorzugen tue ich dennoch nude.

9.     Selbstbräuner?
Im Sommer bzw. Frühling benutze ich sehr gerne Selbstbräuner, um meine Bräune einfach ein wenig länger zu halten bzw. um die Haut ein wenig vorzubereiten.

10. Nagellack?
Eigentlich trage ich ganz gerne Nagellack, aber aus Zeitgründen und wegen der Arbeit trage ich im Moment kaum Nagellack.

11. Lieblings Marke?
Es gibt so einige Marken, die ich gut finde, daher habe ich keine explizite Lieblingsmarke. Wenn man aber danach geht, welche marke am häufigsten bei mir vertreten ist, dann wird man wohl agnés b. finden. Leider gibt es diese Marke nicht mehr. Darauf würd dann wohl Catrice folgen.

12. Lieblings AMU-Kombi?
Bei AMU bleibe ich oft bei smoky-Eyes bzw. nude. Was aber nie fehlen darf, ist der Lidstrich.

13. Lieblingseyeliner?
Ich finde den Eyeliner von Manhattan sehr gut. Er ist bis jetzt mein Favorit, da er eine sehr dünne Spitze hat und lange hält.

14. Pinsel, Applikator oder Finger?
Am liebsten schminke ich mich mit Pinsel, nur in wenigen Fällen benutze ich meinen Finger. Diesen benutze ich meist nur zum Primer zu verwischen.


15. Absolutes Schmink-no-Go?
Was für mich gar nicht geht, ist das übertreiben von Bronzer.

16. Schminkst du dich für die Schule, wenn ja – würdest du auch ungeschminkt gehen?
Für die Schule habe ich mich ab der 7. Klasse geschminkt. Das hat sich dann bis heute durchgezogen. Ungeschminkt zur Arbeit kann ich nicht gehen, weil ohne Schminke sehe ich einfach blass und fahl aus.

17. Nail-Art (z.B. Stamping) oder Farbe pur?
Das kommt bei mir meist auf die Laune und Zeit drauf an. Wenn ich viel Zeit habe, dann mache ich schon mal gerne eine Nageldesign, aber wenn ich kaum Zeit habe oder das Nageldesign nicht so klappen wollte, dann gibt es einfach nur Farbe pur.

18. Make-up Entferner, Reinigungstücher oder Reinigungsmilch?
Früher habe ich sehr gerne Make-up Entferner benutzt, bis ich auf den Trichter von Make-up Entfernercreme und jetzt Öl gekommen bin. Im Moment benutze ich sehr gerne das Reinigungsöl von Balea.

19. Liebste Nagellackfarbe bzw. bei Stamping auch Farbkombis?
Auch hier variiert es immer ein wenig nach Jahreszeit, dennoch bin ich der Mensch, der auf so richtig schönes Bordeauxrot steht und das kann ich dann auch bei jeder Jahreszeit tragen.

20. Absolutes Hass-Produkt und warum?
Mh, da muss ich überlegen…Ich glaube es gibt kein Hass-Produkt bei mir. Wenn ja, dann habe ich das verdrängt, weil ich es nicht mehr benutze.

21. Nude Lippenstift oder mehr Farbe?
Ich bevorzuge eher nude Lippenstifte. Farbige besitze ich nicht all zu viele und wenn dann auch nur ein schönes dunkles oder Helles rot.


22. Gezielt konturieren oder reicht ein Klacks Rouge?
Ich benutze meist beides. Aber das dann auch nur zum Feiern gehen, da ich im Alltag mich kaum schminke. Warum sollte ich für die Arbeit das volle Programm machen, wenn mich eh kaum jemand sieht. Im Labor ist übertriebenes Make-up eher unnötig. Aber wenn ich feiern gehen, dann lege ich gerne groß auf und konturiere mein Gesicht und benutze Rouge.

23. Wird Taupe (egal ob Nagellack oder Lidschatten etc.) bleiben, sobald der Hype drum abgeklungen ist?
Dieser Tag ist von 2010, da war Taupe wohl sehr gefragt. Heut zu Tage sind ja eher die Pastellfarben gefragt bzw. jetzt im Herbst wieder so dunklere Farben wie Bordeauxrot.

24. Haarpflege mit oder ohne Silikone?
Ich lege bei meiner Haarpflege eigentlich kaum wert darauf, ob Silikon enthalten ist oder nicht, dennoch habe ich mit silikonhaltigen Haarpflegeprodukten bis jetzt die beste Erfahrung gemacht. Am liebsten benutze ich die Pflegeserie von John Frieda.

25. Benutz du eine Lidschatten Base, wenn ja welche?
Und schon sind wir auch schon bei der letzten Frage angelangt. Ich benutze in der Regel eine Lidschattenbase, da habe ich aber auch nur eine zu Hause und zwar von MUA den „Pro-Base Eye Primer“


Das waren dann auch schon alle Fragen. Ein sehr bunt gemischter Tag, der euch vielleicht so die ein oder andere Neuheit von mir gezeigt hat. Ich tage jeden, der diesen Tag gerne machen möchte.


Ich hoffe euch hat der Tag gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich natürlich sehr freuen bis dahin wünsch ich euch aber einen schönen Montagabend.


Eure Jenny :*

P.S. Ich habe jetzt für meinen Blog einen extra Instagramaccount angelegt. Es sind natürlich noch nicht all zu viele Bilder online, aber ihr könnt gerne vorbeischauen. Sobald ich es schaffe, ihn mit meinem Blog zu verlinken, werdet ihr in irgendwo auf meiner Seite finden. J